„Bin ein bisschen nervös“

Pläne für neue Haus: Bagger rollt durch Pietro Lombardis Garten

Pietro Lombardi
+
Pietro Lombardi hat gerade viel zu tun – bei seinem neuen Haus gibt es noch einiges zu tun.

Nicht nur drinnen soll es schön sein, sondern auch im Außenbereich. Pietro Lombardi gestaltet seinen Garten um und hat ein paar Extras geplant.

Köln – Pietro Lombardi* hat in seinem neuen Luxushaus alle Hände voll zu tun. Auch der Garten wird komplett neu gestaltet, doch das überlässt der Sänger den Profis, die gleich mit einem Bagger anrücken. Noch am Sonntag gab Pietro zu: „Halleluja, ich bin ein bisschen nervös.“ Am Montag war von seinem Garten nicht mehr viel übrig.

Nicht nur für das Haus an sich hat er große Pläne, sondern auch für den Bereich drumherum. Welche besonderen Extras Pietro Lombardi für seinen Garten geplant hat*, berichtet 24RHEIN*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare