Wo ist der Sinn?

Was hat denn die da bitte auf? TV-Moderatorin kündigt ernste Talk-Runde an und trägt dabei albernen Kopfschmuck

Barbara Schöneberger ist zweifellos einer der bekanntesten Moderatorinnen in ganz Deutschland. Doch ihre neuste Aktion ist nicht ganz nachvollziehbar.

Berlin - Barbara Schöneberger ist wahrlich eine top Allrounderin. Sie ist nicht nur seit Jahren ein erfolgreiches TV-Gesicht, sondern hat sogar ihre eigene Zeitschrift. Doch was macht die Blondine eigentlich so außergewöhnlich? Viele Fans finden, dass es vor allem ihr gewitztes Mundwerk ist, was sie so interessant macht. Die 46-Jährige hat nämlich absolut keine Scheu davor, ihre ehrliche Meinung kundzugeben.

Trotz Gasterber-Rolle in Talkshow: Barbara Schöneberger gibt selten Privates preis

Barbara Schöneberger macht es ziemlich geschickt: Sie ist quasi überall und gleichzeitig nirgendwo. Sie quatscht sich von Talkshow zu Talkshow und gibt dabei aber selten etwas wirkliches Privates preis. Zwar gleicht ihre Karriere einer Achterbahn, trotz alledem hat sie nie aufgegeben. Mehr aus Zufall wird sie Assistentin in der Spielshow „Bube, Dame, Hörig“.

Anschließend folgen sogar ihre erste eigene TV-Show und zwei Jahre später bekommt sie sogar eine große Abend-Show im ZDF. Der große Erfolg blieb dabei leider aus. Die Sendung floppte, doch einen Abbruch tat das ihrer Karriere trotzdem nicht. Es folgten Gastrollen in Serien, Synchronisationen und sogar mit dem Singen probierte Barbara es. Mit Erfolg - heute zählt Barbara zu den gefragtesten TV-Gesichtern im deutschen Fernsehen und moderiert sogar die NDR-Talkshow.

Vor bekannter Talkshow: Barbara Schöneberger macht albernen Witz

Zweifelsohne: Barbara Schöneberger polarisiert und das hat sie schon immer. Besonders in Talkshows weiß die 46-Jährige wie man sich geschickt positioniert. Auch bei ihren knapp 584.00 Followern auf Instagram setzt sie bei ihren Inhalten besonders auf Humor. Nicht immer ist dieser aber ganz nachvollziehbar. In ihrer neusten Instagram-Story zeig sie sich mit aufblasbarem Rentier-Geweih, dass gleichzeitig als Ringwurf-Spiel fungiert und kündigt darin an, dass sie um 22.50 Uhr in der Talkshow „Talk am Dienstag“ auf ARD zu sehen sein wird.

Ein aufblasbares Wurfspiel in Rentier-Optik ziert den Kopf von Barbara Schöneberger.

Zusammen mit Hubertus Meyer-Burckhardt moderiert sie die NDR-Talkshow, die in der Sendereihe „Talk am Dienstag“ seit September auch auf ARD ausgestrahlt wird. Die eigentlich sehr ernste Talkrunde lässt selten Spielraum für die Albernheit dieser Art. Was sie sich wohl bei diesem außergewöhnlichen Kopfschmuck gedacht hat? (mrf)

Rubriklistenbild: © Instagram / Screenshot / barbara.schoeneberger

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare