ARD-Kommentator in Italien

Schweinsteiger posiert vor berühmten Gebäude in Rom - Fans sind wegen einer Sache verwundert

Bastian Schweinsteiger zeigt sich mitten in Rom.
+
Bastian Schweinsteiger zeigt sich mitten in Rom.

Bastian Schweinsteiger ist in seiner Funktion als ARD-Experte der Fußball-EM derzeit in Rom. Zwischen den Fernsehauftritten legt er eine touristische Pause ein.

Rom - Lässig lehnt er gegen eine Palme mitten in Rom, trägt ein locker-luftiges blaues Hemd, karierte Shorts und weiße Turnschuhe. Nur die Sonnenbrille schirmt den Fußball-Star vor neugierigen Blicken ein wenig ab. Wer zufällig vorbeiginge, würde ihn in dem entspannten Freizeit-Outfit wohl einfach für einen Touristen halten. So posiert Bastian Schweinsteiger seelenruhig an eine Palme gelehnt mitten in Rom. Das teilt er kurz vor dem EM-Halbfinale auf Instagram.

Bastian Schweinsteiger für Fernsehjob in Italien

Ein Fan erkennt in den Kommentaren auch direkt, wo sich Bastian Schweinsteiger ablichten hat lassen: „Schöner Park da beim Justizpalast“, heißt es dort. Nach Rom ging es für Schweinsteiger im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit bei der ARD. Für die EM tritt Schweini dort als Kommentator im Duo mit Jessy Wellmer auf. Für die Spiele aus Italiens Hauptstadt ist der ehemalige Fußball-Nationalspieler live als Experte vor Ort und bewertet die Leistungen der Spieler.

Bastian Schweinsteiger unerkannt in Rom unterwegs

Zur Verwunderung der Instagram-Fans erkannte den weltbekannten Fußballer aber offenbar niemand auf der offenen Straße mitten in Rom. Ein User kommentiert verwundert: „Haben die Leute dich nicht erkannt? Weil du bist ja weltbekannt.“ Wie viele Autogramme und Selfies Schweinsteiger gegeben hat und ob er wirklich nicht erkannt wurde, behält der 36-Jährige zwar lieber für sich. Ein anderer Fan ist in seiner Antwort aber der Meinung: „Ich würde ihn nicht erkennen. Man ist ohnehin immer nur in bestimmten Kreisen bekannt. Wenn man nicht in den Kreisen ist, kennen dich die Leute nicht. Selbst Angela Merkel wird nicht überall erkannt.“

Bastian Schweinsteiger begeistert die Fans

Unter dem Bild schicken zahlreiche Fans Herzchen an Schweinsteiger und schreiben „cool“, „toller Mann“ oder „Du siehst immer wie eine Legende aus“. Zuvor zeigte sich Bastian Schweinsteiger auch schon als Tourist vor dem weltbekannten Trevi-Brunnen und joggte entspannt eine Runde an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbei.

Der Vertrag mit der ARD und Bastian Schweinsteiger als Kommentator gilt derzeit bis einschließlich 2022. Zuletzt gab es Wirbel um den Experten aufgrund eines Details vor der Kamera.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare