Tolle Neuigkeiten

Schweinsteiger mit sensationeller Ankündigung: Fans „zählen die Tage“

Ex-Fc-Bayern-Spieler Bastian Schweinsteiger steht mit einem Mikrofon auf einer leeren Tribüne im Stadion
+
Ex-Profi und Fußballexperte: Jetzt wird‘s wieder literarisch im Hause Schweinsteiger

Auf Instagram unterhält der ehemalige Fußballer des Jahres die Fans mit Einblicken in sein Leben. Jetzt gibt es eine Neuigkeit, die besonders für Freude sorgt.

München - Schnappschüsse mit Partnerin Ana Ivanovic, Bilder im Sonnenschein und kleine Werbe-Clips bei der Zusammenarbeit mit Firmen - auf dem Instagram-Account von Bastian Schweinsteiger werden unter seinen Postings auch gerne mal die Frisur oder seine berühmt-berüchtigten Waden diskutiert. Jetzt kündigt der ehemalige Fußball-Profi jedoch ein Projekt an, das weniger oberflächlich ausfallen dürfte - und die Follower:innen des 36-Jährigen schon jetzt begeistert.

Bastian Schweinsteiger: „Ich bin stolz und glücklich“

Das Bild, das Schweinsteiger zu seinen Neuigkeiten postet, zeigt ihn im Anzug an einem Tisch - doch wer ist sein Gegenüber, mit dem er sich sichtlich gut versteht? Auf der anderen Seite des dunklen Holztischs sitzt der mehrfach prämierte Schriftsteller Martin Suter. Im Text zum Bild verkündet Schweinsteiger stolz: „Ich bin stolz und glücklich, dass Bestseller-Autor Martin Suter meinen biographischen Roman schreibt.“ Nach der Doku über den Fußballstar, die 2020 von Til Schweiger produziert worden war, wird es die Geschichte des Ex-Fc-Bayern-Profis also auch bald als Roman geben.

Bastian Schweinsteiger und Martin Suter: So kam es zur Zusammenarbeit

Biografien zu Bastian Schweinsteiger gibt es zwar auch bisher schon in Buchform, jetzt allerdings arbeitet die Fußball-Legende direkt mit dem Schweizer Autor zusammen. Auf Suters Webseite können Fans die Entstehung des Buches ein Stück weit mitverfolgen, hier wird von der ersten Begegnung der beiden Größen erzählt: Nachdem ein guter Freund Schweinsteigers ihm seinen Lieblingsautor empfohlen hatte, fragte der Ex-Fußball-Profi Sutor prompt für ein biographisches Projekt an.

Beim ersten Treffen seien die beiden nach kürzester Zeit „wie zwei, die sich gut kennen, aber lange nicht mehr gesehen haben“ gewesen, heißt es auf der Webseite - dem Roman stand nichts mehr im Weg.

Schweinsteigers biographischer Roman: „Krasse Kombo“

Die Instagram-Community von Bastian Schweinsteiger feiert die Paarung aus Fußball-Star und Bestseller-Autor. „Ich glaube es nicht“ freut sich eine Nutzerin, er werde „die Tage bis zur Veröffentlichung zählen“ schreibt ein anderer. Schweinsteiger wird zur Zusammenarbeit mit Suter gratuliert: „Er hat einen ganz einzigartigen Stil zu schreiben und sich auszudrücken“ und „krasse Kombo“ ist unter dem Post zu lesen. „Ich freue mich auf das Buch“ kommentiert eine Followerin, und damit scheint sie nicht allein zu sein - die Spannung wird noch bis zum Release des Romans am 29. September 2021 steigen. (eu)

Auch interessant

Kommentare