Was für ein Traumpaar!

Bastian Schweinsteiger postet Weihnachtsfoto mit seiner Ana - doch einem Fan fällt was auf: „Sieht komisch aus“

Das Weihnachtsfoto von Bastian Schweinsteiger mit Ana Ivanovic erweist sich als voller Erfolg. Nur einem Fan fällt was auf.

  • Bastian Schweinsteiger schickt mit seiner Ana Ivanovic süße Weihnachtsgrüße an die Fans.
  • Die Follower begeistert das Foto.
  • Einer bemerkt den Fernseher, der keiner ist.

München - Bastian Schweinsteiger hatte es heimelig an Weihnachten. Wie so viele andere Promis sendete der Ex-Fußballer liebe Festtagsgrüße an seine Follower auf der ganzen Welt. Dafür postete er ein hübsches Pärchen-Foto mit seiner Ana Ivanovic. Der ehemalige FC-Bayern-Profi hat sich im hellblauen Hemd schick gemacht, sie trägt ein Traum-Kleid. Und er legt beide Hände zärtlich auf ihre Schulter.

Dazu gibt es nette Worte an alle, die ihm bei Instagram folgen: „Frohe Weihnachten! Ana Ivanovic und ich hoffen, dass ihr schöne Tage habt und euch erholen könnt. Bleibt gesund.“

Bastian Schweinsteiger: Fans begeistert Weihnachtsfoto - einem fällt was auf

Wer nicht nur auf die beiden glücklichen Menschen im Vordergrund guckt, bekommt einen Eindruck, wie stylish das Paar lebt. Mancher analysiert sogar jeden Einrichtungsgegenstand. „Der Fernseher sieht komisch aus“, schreibt einer, wohl wissend, dass es sich um gar keinen Fernseher handelt, sondern eher um ein Leuchtelement an einem Regal. So ganz genau ist das dann doch nicht zu erkennen.

Ansonsten gibt es ganz, ganz viele nette Weihnachtswünsche zurück. „Euch auch und Grüße vom Gärtnerplatz“, heißt es aus München, oder auch schlicht: „Frohe Weihnachten“. Und manche genießen auch einfach nur das Foto. „Beautiful“, „Sehr schönes Foto“, „Das ist fantastisch“, „Ihr seid echt sooo ein schönes Paar“ und „Classy couple“ lauten weitere Kommentare.

Dazu gab es (Stand 27.12., 9.45 Uhr) mehr als 150.000 Likes. Bastian Schweinsteiger kann das Instagram-Foto also als vollen Erfolg verbuchen - das ist nicht immer so, ab und an muss der Ex-FC-Bayern-Star auch Spott hinnehmen. (lin)

Rubriklistenbild: © Bastian Schweinsteiger/Instagram

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare