Der Daniel Craig der deutschen Fußballwelt?

„Neuer James Bond?“ - Bastian Schweinsteiger zeigt sich in neuem Outfit und Fans sind entzückt

Bastian Schweinsteiger beim EM-Achtelfinale 2021 in London
+
Bastian Schweinsteiger beim EM-Achtelfinale 2021 in London

Bastian Schweinsteiger war nicht nur ein professioneller Fußballspieler, sondern ist auch in Sachen Mode erstklassig. Nun wird er sogar mit James Bond verglichen.

München - Ein paar Bilder aus verschiedenen Urlaubs-Spots, mal ein Selfie, ein gemeinsames Foto mit Ehefrau Ana Ivanović oder einige Fashionbilder - auf dem Instagramaccount von Ex-Fußballspieler Bastian Schweinsteiger bekommen seine Follower und Fans regelmäßig Einblicke seinen Alltag. Manche Kicker halten sich in Sachen Privatleben lieber zurück, wollen nur ungerne Bilder veröffentlichten - der 36-Jährige hat dagegen kein Problem. Auch in Sachen Mode hat der Weltmeister von 2014 eine Leidenschaft gefunden. Nun posierte Schweinsteiger in einem schicken Anzug und wird von seinen Fans glatt mit einem Filmcharakter verglichen.

Bastian Schweinsteiger: Neuer Look? Fans vergleichen ihn mit James Bond

Auf Instagram postete der 36-Jährige ein Bild von sich. Dabei sitzt er in einem Anzug auf einem Stuhl - sein selbstbewusster Blick ist Richtung Kamera gerichtet. „Neuer James Bond?“, kommentierte ein User. Keine Frage - in dem Outfit könnte Schweinsteiger direkt in die Rolle von James-Bond schlüpfen! „Wofür hast du dich so schick gemacht?“ fragte auch Autorin Tanja La Croix. „Stil kann man nicht kaufen - aber Sie haben ihn!“, kommentierte eine weitere Userin. An welchem Ort sich der Ex-Fußballspieler befand und warum er sich so in Schale geschmissen hat, verriet er aber leider nicht.

Bastian Schweinsteiger wird von Star-Designer Michael Michalsky gedisst

Es ist eindeutig: die Fans und Follower feiern den Look des ehemaligen FCB-Stars. Doch es gibt jemanden, der sein Outfit nicht so feiert. Zumindest als Bastian Schweinsteiger an der Seite von Moderator Matthias Opdenhövel beim DFB-Pokal-Finale Borussia Dortmund gegen RB Leipzig stand und interviewt wurde. Star-Designer Michael Michalsky findet: „Der Mann ist gekleidet wie der Moderator eines südbayrischen Backgammon-Turniers“, urteilte er bei t-online. „Wer hat ihm nur dieses Einstecktuch aufgeschwatzt? T-Shirt und Hose in Black und Navy sind gewagt, aber okay. Das Bayern-Trikot stand ihm besser. Next time, Bastian.“ Nun gut - aber auch dieses Outfit feierten seine Fans auf Instagram.

Auch interessant

Kommentare