„Ich hoffe, du kannst...“

Bastian Schweinsteiger: A-Promi stichelt nach gelungener Überraschung - und wird von ARD-Kollege gedisst

Bastian Schweinsteiger arbeitet für die „ARD“ als TV-Experte.
+
Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger bei seiner Arbeit als TV-Experte für die ARD.

Bastian Schweinsteiger wurde von Ehefrau Ana und Kai Pflaume eiskalt überrascht. Der Moderator legt auf Instagram mit einem Kommentar weiter nach.

  • Ana Ivanovic und Kai Pflaume haben Bastian Schweinsteiger mächtig überrascht.
  • Sie überrumpeln ihn beim Golfen und überreichen ihm die Goldene Henne für sein sportliches Lebenswerk.
  • Unter dem neusten Instagram-Bild des Fußball-Weltmeisters witzelt der Moderator weiter.

Update vom 9. November, 9.15 Uhr: Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger scheint den sportlichen Ruhestand in vollen Zügen zu genießen. Am gestiegen Sonntag machte sich der 36-Jährige bewaffnet mit Driver, Eisen und Putter wieder einmal auf den Weg zu seinem örtlichen Golfplatz. „Perfekt angezogen für die heutige Mission: Birdie“, schreibt die Bayern-Legende zu dem entsprechenden Schnappschuss auf Instagram. Im Golf spricht man von einem „Birdie“, wenn ein Spieler für eine Bahn einen Schlag weniger braucht, als auf der Bahnvorgabe aufgeführt.

Bastian Schweinsteiger: Kai Pflaume witzelt nach geglückter Überraschung - ARD-Kollege hilft

Das letzte Mal als Schweinsteiger seine Instagram-Fans auf den Golfplatz mitgenommen hat, wurde er dort kurzer Hand von Ehefrau Ana Ivanovic und Moderator Kai Pflaume überrascht, die ihm die Goldene Henne für sein sportliches Lebenswerk überreichten (siehe Originalmeldung vom 1. November). Wohl Grund genug für den 36-Jährigen sich bei, Golf nun wieder auf das sportliche zu konzentrieren.

Das sieht wohl auch Kai Pflaume so, der gleich einen Kommentar unter Schweinsteigers Post schreibt und ihn an seine letzte Golfpartie erinnert. „Ich hoffe, Du kannst die Runde heute durchspielen und wirst nicht wieder überrascht“, witzelt der Moderator. Fußballkommentator und Schweinsteigers ARD-Kollege Bernd Schmelzer kann sich wohl ein Sticheln gegen Pflaume nicht verkneifen und erwidert mit zwei lachenden Emojis: „So lange es nur Ana ist.“ Eine Antwort des Fußball-Weltmeisters lässt noch auf sich warten. Vielleicht ja, weil er zu sehr auf sein Golfspiel fokussiert war.

Auch bei der TV-Übertragung der Preisverleihung kann sich Kai Pflaume eine Stichelei nicht verkneifen und parodiert die karierte Schiebermütze von Bastian Schweinsteiger.

Bastian Schweinsteiger: Er wollte ungestört Golf spielen - dann kam die Überraschung

Originalmeldung vom 1. November 2020:

München - Bastian Schweinsteiger wollte vermutlich nur in aller Ruhe ein paar Bälle schlagen. Das macht der ehemalige Fußball-Weltmeister heute meistens nicht mehr mit dem Fuß und auch das Spielgerät hat er ausgetauscht. Eine Runde auf dem Golfplatz ist für die FC-Bayern-Ikone ganz alltäglich. Doch Ehefrau Ana Ivanovic sorgte gemeinsam mit Entertainer und München-Kenner Kai Pflaume dafür, dass der Golf-Tag von Bastian Schweinsteiger jüngst doch ganz besonders wurde.

Bastian Schweinsteiger: Ehefrau Ana Ivanovic und Kai Pflaume überrumpeln FCB-Ikone beim Golfen

Da habe ich nicht schlecht gestaunt“, gibt er zu, kalt erwischt worden zu sein, „als mich meine Frau und Kai Pflaume mit der Goldenen Henne für mein sportliches Lebenswerk überrascht haben.“ Mitsamt Fernseh-Team hatten sich die beiden „partner in crime“, wie der Moderator es nennt, auf den Golfplatz geschlichen um Bastian Schweinsteiger mit der frohen Botschaft zu überrumpeln.

Ana Ivanovic setzte sogar noch einen drauf und verlas eine Laudatio auf deutsch, die ihren Ehemann besonders rührte. „Du hast so viele Triumphe erlebt, wie kaum ein anderer Fußballer. Du hast auch Niederlagen erlebt, und das nicht nur, wenn du gegen mich Tennis spielst“, bringt sie ihn dabei auch zum lachen, „ich glaube, niemand hat diesen Preis mehr verdient also du.

Goldene Henne: Bastian Schweinsteiger kalt erwischt - „Überraschung zu 100 Prozent gelungen“

Überraschung zu 100 Prozent gelungen“, resümiert Pflaume, der im Rahmen einer TV-Gala auch die Goldenen Hennen der anderen Kategorien verliehen hatte. Dabei kam es ebenfalls zu einer riesen Überraschung, als plötzlich Helene Fischer auf der Bühne stand.

Das Video von der gelungenen Überraschung postete Schweinsteiger später bei Instagram. Dort freuen sich seine Fans sehr mit ihm, gratulieren und stellen fest: „Absolut verdient!“ Außerdem schwärmen viele davon, wie sympathisch sich „Fußball-Gott“ Basti Schweinsteiger wieder einmal zeige.

Die Schottenmütze. Alter Styler“, muss er sich doch auch ein paar Frotzeleien seiner Follower gefallen lassen. Der ausgefallene Hut im Caro-Muster sticht vielen ins Auge. „Absolut verdient, aber wie du rumläufst“, kommentiert ein User nebst lachendem Emoji. „Mit der Mütze siehst du aus wie Anfang fünfzig“, schlägt ein anderer die Hände vors Gesicht. Bastian Schweinsteiger wird das sicherlich verkraften können, nicht zum ersten Mal erntet er nicht ganz ernst gemeinten Spott. (moe)

Auch interessant

Kommentare