Freunde aus alten Tagen

Schweinsteiger postet Foto mit Münchner Urgestein: „Kann es kaum erwarten, dich wiederzusehen“

Ein Selfie von Bastian Schweinsteiger und Promi-Barkeeper Charles Schumann.
+
Bastian Schweinsteiger und eines der Münchner Urgesteine schlechthin.

Bastian Schweinsteiger hat durch seine Fußballer-Karriere sicherlich eine Menge bekannter Gesichter kennengelernt. Eins davon feiert nun seinen 80. Geburtstag.

München - Lang ist es her, dass Bastian Schweinsteiger dem FC Bayern - und damit auch irgendwie der Stadt selbst - den Rücken kehrte. 2015 verließ der Profi-Fußballer den FC Bayern München und wechselte zum britischen Verein Manchester United. Dass der Wahl-Chicagoer seine alten Freunde aus der Heimat auch heute nicht vergessen hat, zeigt nun ein neues Bild in seiner Instagram-Story.

Bastian Schweinsteiger gratuliert: Charles Schumann wird 80 Jahre alt

Zunächst postet Schweinsteiger ein Bild eines wahren Münchner Urgesteins auf seinem Instagram-Kanal: Karl Georg „Charles“ Schumann. Anlässlich dessen 80. Geburtstags schickt der ehemalige Profi-Fußballer noch ein altes Selfie der beiden hinterher und schreibt dazu: „Kann es kaum erwarten, dich in München wiederzusehen.“

Der berühmte Barkeeper und Gastronom betreibt seit fast 40 Jahren das berüchtigte Schumann‘s in der Münchner Innenstadt. Bekannte Gesichter und die Münchner Schickeria gehen dort ein und aus. Eins ist sicher: Wer hier zu Gast ist, kann damit rechnen, dass er in Ruhe gelassen wird. Das wusste laut der Süddeutschen Zeitung schon der ehemalige Bayern-Trainer Pep Guardiola, der dort in seiner München-Zeit zu den Stammgästen zählte.

Schweinsteiger gratuliert altem Freund per Instagram: Schumann feier Geburtstag

Auch Bastian Schweinsteiger wurde dort oft gesichtet. Allein, mit Freunden oder mit seiner Frau Ana Ivanovic. Im Interview mit Bild.de erklärte Kult-Gastronom Schumann einmal, dass er viele Fußballer nicht in seiner Bar haben möchte: „Lahm ist ein Spießer und Ballack ein Ossi.“ Nur Schweinsteiger sei okay. Ob da vielleicht seine alten Fußballschuhe, die Ehefrau Ana dem Barkeeper geschenkt hat, nachgeholfen haben?

Bilder von Schweinsteigers geliebter Frau bereiteten den Fans zuletzt große Sorgen. Ob da wohl alles in Ordnung ist?

Auch interessant

Kommentare