1. tz
  2. Stars

Bastian Schweinsteiger auf Wandertour: Plötzlich sorgt ein Schlager-Star für Lacher

Erstellt:

Von: Richard Strobl

Kommentare

Bastian Schweinsteiger schickt ein Sonnen-Selfie aus den Alpen an die Fans.
Bastian Schweinsteiger schickt ein Sonnen-Selfie aus den Alpen an die Fans. © Screenshot: Instagram/bastianschweinsteiger

Bastian Schweinsteiger schickte einmal mehr einen Gruß aus den Alpen an die Fans. Doch dann sorgt ein Schlager-Star im Bild für einen Lacher - und eine Bitte.

Kitzbühel - Bastian Schweinsteiger ist viel unterwegs. Auf seinem Instagram-Profil hält er seine Fans permanent auf dem Laufenden und überrascht fast wöchentlich mit seinem Aufenthaltsort. Dafür ist offenbar auch Ehefrau Ana Ivanovic mitverantwortlich. Erst kürzlich schickte der Ex-FCB-Kicker ein Foto an die Fans zu dem er schrieb: „Ich liebe die spontanen Ideen von Ana Ivanovic. Ich kann es nicht erwarten, zu erfahren, wohin sie mich dieses Mal führt“.

Bastian Schweinsteiger zeigt Foto mit Schlager-Star: TV-Moderatorin hat direkt offensive Frage

Doch während zuletzt oftmals südlichere Gefilde auf dem Reiseplan der beiden standen, hat es Bastian Schweinsteiger nun offenbar einmal mehr in die Alpen verschlagen. Ohnehin schickt der Weltmeister des Öfteren Bilder von Wandertouren mit Bergpanorama.

So auch dieses Mal. Auf einem Selfie strahlt Schweinsteiger - mit Baseball-Cap und Sonnenbrille vor strahlend-blauem Himmel vor der Bergkulisse in die Kamera. „Zeit in den Bergen mit der Familie“, schreibt er zu dem Foto.

Doch bei seinem neuesten Posting hat Schweinsteiger auch noch ein zweites Bild hochgeladen und das sorgt für eine Überraschung: Hier lächelt Schweinsteiger vor einer Holzwand, auf der etliche - schon etwas vergilbte - Fotos des Schlager-Stars Hansi Hinterseer zu sehen sind. Dazu hebt Schweinsteiger in klassischer Silbereisen-Manier die linke Hand und präsentiert den gefundenen Schatz.

TV-Moderatorin hat große Bitte - Schweinsteiger hilft gerne aus

Womöglich hat Schweinsteiger die Bilder auf einer Berghütte entdeckt. Das Foto zumindest sorgt für Wirbel bei Bastians Followern.

„Hansi ist toll“, schreibt direkt einer. „Oh, Florian Silbereisen“, meint ein anderer augenzwinkernd.

Eine wesentlich direktere Frage hat dagegen TV-Moderatorin Esther Sedlaczek: „Könntest du Hansi nochmal wegen der Ski-Stunden fragen für mich? Danke“, kommentiert sie unter den Schweinsteiger-Post.

Und tatsächlich bekommt die Moderatorin eine Antwort auf ihre Frage. Schweinsteiger kommentiert mit einem Augenzwinkern: „Hansi kann nur samstags um 18 Uhr“. Allerdings hat Basti auch gleich Alternativen für Esther im Angebot: Er verlinkt Ski-Ass Felix Neureuther und nennt ihn als möglichen Lehrer. Und falls das auch nichts werden sollte, meint Schweinsteiger noch: „Oder mein Vater der Fred“. (rjs)

Auch interessant

Kommentare