Gullydeckel-Anschlag auf Zug: Lokführer festgenommen

Gullydeckel-Anschlag auf Zug: Lokführer festgenommen

„Bauer sucht Frau“-Star

„Es tut noch weh“ - Narumol lüftet tragisches Familien-Drama

+
Narumol im Familienglück. Sie erlebte auch schwere Zeiten.

Bestens gelaunt, immer lustig und um keinen Spruch verlegen - so kennen wir die quirlige Thailänderin Narumol aus der Kuppelshow „Bauer sucht Frau“. Jetzt spricht sie über andere Zeiten. 

Kiel - Seit sieben Jahren sind Narumol (53) und ihr Bauer Josef (58) nun schon verheiratet, ihre gemeinsame Tochter ist sechs Jahre alt. Doch bei der liebenswerten Thailänderin lief nicht immer alles rosig. Insgesamt hat sie sogar drei Kinder von drei verschiedenen Männern.

Mit dem Vater ihres ältesten Sohn Jack lebte sie zehn Jahre lang zusammen. „Dann ging es nicht mehr, ich musste ihn verlassen“, erzählt Narumol der Zeitschrift Das Neue Blatt. Obwohl seine Mutter vor 20 Jahren nach Deutschland ausgewandert ist, lebt ihr Sohn bis heute in Bangkok. 

Narumol wanderte vor 20 Jahren nach Kiel aus

Angekommen in Norddeutschland lernte Narumol auf der „Kieler Woche“ Günter, den Vater ihrer ältesten Tochter Jenny, kennen. 17 Jahre lang war sie mit dem Schiffbauwerft-Arbeiter zusammen, bevor er 2008 an Lungenkrebs starb. Vom Zeitpunkt der Diagnose bis zu seinem Tod vergingen nur wenige Monate. Bereits nach kurzer Zeit war der damals 53-Jährige gelähmt, musste ins Hospiz und verstarb im Beisein von Narumol und Tochter Jenny. „Die Erinnerungen an diese schwere Zeit tun heute noch weh“, verrät Narumol der Zeitschrift.

Sehr tragisch ist auch die Geschichte um Bauer Lothar. Dieser starb mit nur 50 Jahren

Bauer Josef begleitet Narumol ans Grab ihres Exmannes

Die 53-Jährige bezeichnet ihren Ex-Mann als „eine große Liebe“ von ihr. Trotzdem fällt es Josef nicht schwer, seine Frau an das Grab des Verstorbenen zu begleiten: „Für mich ist das selbstverständlich, dass ich für sie da bin und ihr Kraft gebe. Günter ist ihre Vergangenheit, ich bin die Zukunft“, erklärt der Bauer der Zeitschrift.

Narumol: „Der liebe Gott hat es gut gemeint mit mir“

Trotz des schweren Schicksalsschlags ist Narumol dankbar für ihr neues Leben: „Ich habe noch mal einen lieben Mann gefunden. Der liebe Gott hat es gut gemeint mit mir.“ 

Die Zuschauer lieben die lustige Thailänderin so sehr, dass sogar schon Gerüchte aufkamen, ob sie als neue Moderatorin von „Bauer sucht Frau“ Inka Bause ersetzt.

Demnächst zieht übrigens ein anderes „Bauer sucht Frau"-Ehepaar in die RTL-Promi-WG „Sommerhaus der Stars“.

Auch in der aktuellen Staffel wird es bei „Bauer sucht Frau“ wieder dramatisch. Kandidat Guy lässt seine Auserwählte Kathrin einfach im Stall stehen - diese zieht daraufhin drastische Konsequenzen.

Lesen Sie dazu auch: Schock für „Bauer sucht Frau“-Fans: Narumol denkt über Trennung von Josef nach

rm

Auch interessant

Meistgelesen

Hannelore Elsner verheimlichte Krankheit aus gutem Grund - Promi-Expertin äußert Verdacht zu Todesursache
Hannelore Elsner verheimlichte Krankheit aus gutem Grund - Promi-Expertin äußert Verdacht zu Todesursache
Heidi Hetzer gestorben - Ihre Kinder machen eine Andeutung zur Todesursache
Heidi Hetzer gestorben - Ihre Kinder machen eine Andeutung zur Todesursache
Mareile Höppner freizügig wie nie - Ihre Kollegin kommentiert: „Hottie“
Mareile Höppner freizügig wie nie - Ihre Kollegin kommentiert: „Hottie“
Carl Jakob Haupt mit 34 gestorben - Erschreckende letzte Prophezeiung - Todesursache steht fest
Carl Jakob Haupt mit 34 gestorben - Erschreckende letzte Prophezeiung - Todesursache steht fest

Kommentare