Er hat gleich zwei Frauen im Arm

Bauer sucht Frau: Flirt-Attacke am See! Patrick kommt Sofia näher - Julia ist den Tränen nahe

Die ganz große Liebe suchen Landwirte bei „Bauer sucht Frau“ (RTL), um Landwirt Patrick kämpfen sogar zwei Frauen. Nun geht der 24-Jährige auf Tuchfühlung, jedoch nur mit einer von beiden. 

Lindau - Die 16. Staffel dürfte für viele Teilnehmer der Kultshow „Bauer sucht Frau“* die große Chance zum Glück sein, nicht selten erhoffen sich Landwirte nach langer Zeit alleine eine Partnerschaft. Dass das TV-Format jedoch auch andere Dimensionen annehmen kann, beweist seit ein paar Wochen Landwirt Patrick.

Bauer sucht Frau: RTL-Landwirt kämpft um gleich zwei Frauen - nun gibt es den ersten Körperkontakt

Der 24-Jährige aus Lindau am Bodensee konzentriert sich bei seiner Suche nach der Liebe nämlich nicht auf eine Frau. Stattdessen lernte der Landwirt zunächst sogar drei Frauen gleichzeitig kennen. Doch einer von ihnen scheint Patrick in der aktuellen Folge von „Bauer sucht Frau“ nun tatsächlich näherzukommen.

Dass ein Paar in dem TV-Format jedoch tatsächlich die große Liebe findet, konnten Zuschauer bereits in den vergangenen Jahren beobachten. Anna Heiser* (30) suchte die große Liebe, mit ihrem Mann Gerald (35) lebt sie nun in Namibia. Das erste Kind ist bereits unterwegs.

Bauer sucht Frau: Patrick lässt nichts anbrennen - gleich zwei Frauen kämpfen um das Herz des Landwirts

Nachdem sich Kandidatin Antonia in der letzten Folge am 9. November 2020 freiwillig von dem Rinderzüchter verabschiedet hatte, stehen nun nur noch zwei Kandidatinnen zur Auswahl. Doch dass die Entscheidung alles andere als einfach ist, dürften Zuschauer auch am Montagabend bemerken.

Da geht Rinderzüchter Patrick nämlich gleich mit beiden Frauen zum Schwimmen. Doch Sofia fackelt nicht lange, sie bittet den 24-Jährigen um ein romantisches Gespräch am See. „Ich hab mir gedacht, die Initiative hätte ich auch mal früher ergreifen können“, ärgert sich Kandidatin Julia nach dem Date am Badesee. Während sich Bauer Patrick und Kandidatin Sofia nämlich ganz blendend zu verstehen scheinen, muss die junge Blondine ihre Zeit allein am See totschlagen.

Bauer sucht Frau (RTL): Heftige Flirt-Attacke am See - Patrick kommt Kandidatin Sofia ganz nah

Könntest du dir vorstellen dass du bei mir einziehst?“, klopft Bauer Patrick direkt seine Chancen bei der hübschen 22-Jährigen ab. Und die zeigt sich bei dem Gespräch am See alles andere als abgeneigt. „Ja voll! Ich hoff natürlich darauf“, bekundet Kandidatin Sofia prompt ihr Interesse.

Patrick aus Baden-Württemberg mit drei seiner Anwärterinnen: Julia (l.), Sofia und Antonia (r.)

„Du bist schon eine richtig Hübsche“, flirtet der 24-Jährige seine Herzdame sogar ganz offen an. Obwohl nur wenige Meter entfernt von den beiden Kandidatin Julia ihre Bahnen durch den Bodensee zieht.

Doch so ganz zufrieden scheint Bauer Patrick dann von der Leistung seiner Sofia doch nicht zu sein, kritisiert er in dem Gespräch doch den bislang fehlenden Körperkontakt. „Wenn wir zu zweit wären, dann wäre es eine komplett andere Situation“, versucht Sofia ihren Standpunkt zu erklären.

Bauer sucht Frau: Landwirt überrascht mit Flirt-Attacke am See - Kandidatin Sofia gefällts

Ein Signal, das sich der 24-Jährige nicht entgehen lässt, der Rinderzüchter kuschelt sich nämlich direkt an seine Angebetete heran. Obwohl beide bei dem Gespräch lediglich Badekleidung tragen, legt der hübsche Landwirt seinen Kopf in den Schoß von Kandidatin Sofia. „War schon richtig schön“, zeigt sich Bauer Patrick von der plötzlichen Nähe begeistert.

Bauer sucht Frau (RTL): Während Patrick mit Sofia kuschelt - Kandidatin Julia ist den Tränen nahe

Alles andere als schön findet die Situation jedoch Kandidatin Julia, die darf vom Badesee nämlich direkt auf das kuschelnde Paar blicken. „Was macht ihr denn hier?“, versucht die hübsche Brünette das innige Gespräch zwischen den beiden aufzulösen. „Du darfst noch gern im Wasser bleiben“, fährt Kandidatin Sofia prompt die Krallen aus.

Doch Bauer Patrick scheint alles andere als abgeneigt davon zu sein, auch mit Julia ein inniges Gespräch am See zu führen. Arm in Arm suchen sich die beiden dann auch direkt ein ungestörtes Plätzchen. Und auch bei ihr kritisiert der 24-Jährige den fehlenden Körperkontakt und den Kampfgeist. Doch nach Tränen in den Augen und einer innigen Umarmungen spürt der Landwirt auch hier das „Knistern“.

„Ich würde mir trotzdem noch etwas Bedenkzeit wünschen“, hält sich der Landwirt auch in Folge beide Optionen offen. Wie lange die beiden Kandidatinnen das Spiel des 24-Jährigen noch mitspielen, wird sich jedoch erst in den nächsten Wochen zeigen, schließlich läuft die aktuelle Staffel der Kultsendung noch bis zum 21. Dezember. Carina aus der letzten Staffel* warnt die beiden Mädels jedoch schon jetzt. Hat der Rinderzüchter wirklich keine guten Absichten? *extratipp.com ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Screenshot RTL

Auch interessant

Kommentare