Hoffnung auf Besserung!

Schlager-Star Beatrice Egli total süß: Ihre Großeltern geben ihr Zuversicht

Beatrice Egli: Mit Abstand an der frischen Luft mit Oma und Opa
+
Beatrice Egli: Mit Abstand an der frischen Luft mit Oma und Opa

Beatrice Egli nutzte das Wochenende, um endlich mal wider ihre Großeltern zu besuchen. Bei Oma und Opa konnte sie eine ordentliche Dosis Zuversicht tanken.

  • Beatrice Egli besuchte am Wochenende ihre Großeltern.
  • Dank Oma und Opa, startet sie mit neuem Antrieb und neuer Hoffnung in die kommende Zeit. 
  • Und bald steht die Schweizerin auch wieder auf der Bühne - wenn auch ein bisschen anders als sonst.

Pfäffikon – Ihren großen Durchbruch erlangte Beatrice Egli 2013 durch ihren Sieg in der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Seit ihrer Teilnahme in der Show ist die Schweizerin aus den Schlagershows von Florian Silbereisen und Carmen Nebel nicht mehr wegzudenken. Egli hat mittlerweile sieben Studioalben veröffentlicht – im August 2020 erschien ihr Best-of-Album „Bunt“

Wie so viele andere Künstler und Künstlerinnen, hat auch die 32-Jährige schwer mit der aktuellen Situation zu kämpfen. Lockdown, keine Auftritte - dabei liebt es Beatrice doch so sehr auf der Bühne zu stehen. Eine Extraportion Hoffnung und Zuversicht hat sich die Musikerin nun von Oma und Opa abgeholt. Ihre geliebten Großeltern hat sie nämlich am gestrigen Sonntag endlich mal wieder besucht, wie sie in ihren Stories auf Instagram einblicken lässt. Auf einem Bild lächelt sie glücklich mit den beiden in die Kamera. Den Post hinterlegt sie mit ihrem Song „Kick im Augenblick” - wie passend! Da ihre Großeltern schon geimpft sind, konnte sie ohne schlechtes Gewissen bei ihnen vorbeischauen. Sie habe ihre Großeltern besuchen dürfen, sie seien draußen an der frischen Luft gewesen, so Egli. Abstand habe die hübsche Blondine natürlich trotz Impfungen ihrer Großeltern eingehalten. Doch die Freude sei mit der Impfung nun schon ein bisschen größer, gesteht sie. Schließlich sei das ein bisschen ein Schritt zum Guten, es gehe aufwärts. Besonders liebe es die ehemalige DSDS-Teilnehmerin, mit den beiden zu reden und zu diskutieren. Wenn man so weise Menschen, älter Menschen treffe, sei das schon immer gut. Das helfe einen so ein bisschen zu sehen, dass das Leben wirklich etwas ganz besonders sei, zeigt sie sich dankbar. Es sei „voll schön” mit den Großeltern übers Leben zu philosophieren. Sie hätten ihr auch jetzt wieder ganz viel mit auf den Weg gegeben und sie mit ganz viel Zuversicht und Liebe zugeschüttet. Einen zuversichtlichen und hoffnungsvollen Sonntag hat der Schlager-Star dann auch seinen Fans gewünscht. 

Bald steht Egli wieder auf der Bühne

Und tatsächlich ist ein ein Silberstreif am Horizont zu sehen. Denn wie Beatrice vergangene Woche auf Instagram verkündet hatte, wird sie im kommenden Monat ein Konzert geben. Klar - wegen Corona natürlich kein normales Konzert, aber immerhin ein Streaming-Event ins gemütliche Wohnzimmer. Noch genau einen Monat, bis sie endlich wieder mit ihrer Band auf der Bühne stehen singen könne. Sie könne es kaum erwarten, schreibt Beatrice Egli. 

Tickets für das Online-Konzert können die Fans auf ihrer Homepage bestellen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare