Ganz offen und ehrlich

Beatrice Egli antwortet offen wie nie auf intime Frage - „Natürlich verliebe ich mich immer wieder mal“

Schlager-Sängerin Beatrice Egli bei einem Event in Wien
+
Schlager-Sängerin Beatrice Egli bei einem Event in Wien

Schlager-Sängerin Beatrice Egli gibt regelmäßige Einblicke in ihr Privatleben - doch in Sachen Liebe hielt sie sich immer zurück. Bis jetzt. Der ehrliche Liebes-Plausch.

Pfäffikon/Schweiz - Seit Jahren begeistert sie tausende Musik-Liebhaber mit ihren Songs. Von „Mein Herz“, „Irgendwann“ und „Bunt“ - mit diesen Liedern entertaint sie ihr Publikum bei Konzerten: Beatrice Egli. Die 33-Jährige hat sich einen Namen in der Schlager-Branche gemacht - und ist seitdem auch ein gern gesehener Gast in TV-Shows. Auch in Interviews gibt die Sängerin einiges über ihr Leben Preis, möchte ihre Fans somit auch an ihrem Alltag teilhaben lassen. Auf Instagram ebenfalls. Von Sport-Tipps bis hin zu peinlichen Storys oder Hörproben - bei Beatrice Egli gibt es immer spannende und neue Dinge zu erfahren. Doch in einem Thema hält sich die Schlagersängerin aber bedeckt - wenn es um die Liebe geht. Zwar singt sie regelmäßig in ihren Songs darüber - doch ihr eigenes Liebesleben möchte die „Bunt“-Interpretin nicht direkt mit der Öffentlichkeit teilen. Nun erklärt sie, wie es in Sachen Liebe um sie steht.

Beatrice Egli im Liebes-Talk: „Natürlich verliebe ich mich immer wieder mal“

In einem Interview mit Westwing und Bunte.de stellte eine Reporterin eine sehr private Frage: „Sie sind Single. Wie groß ist Ihre Sehnsucht, Ihr Nest irgendwann mit Mann und Kindern zu teilen?“ Beatrice Egli gibt offen und ehrlich zu: „Natürlich verliebe ich mich immer wieder mal, auch wenn ich nicht jede Liebschaft gleich mit der Öffentlichkeit teile. Ich lebe einfach das Leben. Alles andere wird sich schon finden. Ich liebe es, die Welt zu entdecken, um die Menschen kennenzulernen. Ich traf auch während meiner Zeit in Spanien attraktive Männer. Aber hübsch reicht halt einfach nicht für den Rest des Lebens“, gibt sie zu. Die Sängerin bezeichnet sich selbst als Energiebündel und ist für all das bereit, was noch kommt. „Ich will reisen, Erfahrungen sammeln, endlich wieder Konzerte geben!“

Regelmäßig gibt es Gerüchte und Schlagzeilen um die Sängerin - vor allem an ihrem Liebesleben sind viele Medien interessiert. Vor wenigen Wochen gab es erst eine erneute Geschichte. Ist Beatrice Egli die neue Freundin von Sänger Ben Zucker? Die Sänger bestätigte, dass die beiden gut befreundet sind und er sie mag. Eine Beziehung haben die beiden aber nicht.

Schlager-Sängerin Beatrice Egli trainiert für das Matterhorn - den sogenannten Todesberg

Beatrice Egli zeigt sich auf Instagram auch ziemlich sportlich - es gibt einen guten Grund dafür. Die Schlager-Sängerin trainiert für das Matterhorn - sie will den Berg, mit einer Höhe von 4478 Meter besteigen. Doch kommen dabei keine Ängste auf? „Ich hatte noch nie so viele Muskeln wie gerade und bin in der körperlichen Bestform meines Lebens“, so die 33-Jährige im Interview. „Das Matterhorn zu erklimmen, ist seit Jahren mein Traum. Er wird sicher meine gefährlichste Challenge, bislang starben 500 Menschen bei der Besteigung. Oft genug überkommt mich Panik und Angst, dass ich es nicht schaffe. Aber das Training gibt mir mental eine ungeheure Kraft. Ich habe das Gefühl, innerlich zu strahlen!“ Fans dürfen sich aber auch weiterhin auf eine musikalische Unterhaltung der Sängerin freuen: „Alles was du brauchst“ - das neue Album von Beatrice Egli erscheint am 27. August.

Auch interessant

Kommentare