Schlager-Star im Schnee

Beatrice Egli zeigt sich beim Wandern und Schlittenfahren: Geheimes Datum ausgeplaudert - Ihre Pläne für 2021

Beatrice Egli beim Wandern am 01. Januar 2021.
+
Beatrice Egli bringt die Natur zum Strahlen.

Beatrice Egli ist am ersten Tag des Jahres direkt wieder in den Bergen unterwegs - dabei erzählt sie von ihren Neujahrsvorsätzen und verrät ein geheimes Datum, auf das sie sich ganz besonders freut.

  • Beatrice Egli filmt sich am 1. Januar beim Wandern im Schnee.
  • Die Sängerin hat sich ein paar Gedanken zum neuen Jahr gemacht und teilt die Vorsätze mit ihren Follower:innen auf Instagram.
  • Egli erwähnt auch ein Datum, das für sie eine ganz besondere Bedeutung hat.

Pfäffikon - Nach einem turbulenten 2020 startet Beatrice Egli mit viel frischer Luft ins neue Jahr. Die Schlagersängerin machte am 1. Januar 2021 gleich mal wieder eine entspannte Wandertour in den Bergen. Ausgestattet mit Rucksack, grauem Stirnband und neonrosa Winterjacke ging es raus durch ein schneebedecktes Winter-Wunderland. „Frohes neues Jahr! Bei mir geht es schon wieder bergauf in der Natur - und das wünsche ich euch, dass es für uns alle bergauf geht und wir gemeinsam Neues, Schönes erleben dürfen“, richtet Beatrice Egli in ihrer Instagram-Story freudige Worte an ihre Fans.

Beatrice Egli: Sie teilt ihre Neujahrsvorsätze

Während sich die 32-Jährige filmt, erzählt sie auch, was sie im neuen Jahr alles vorhat. Was dabei natürlich nicht fehlen darf: Die Neujahrsvorsätze! Damit ist Beatrice Egli sogar schon gestartet: „Mein Ziel 2021: Fünfmal die Woche an die Frischluft, denn es ist einfach echt pure Kraft, die ich hier tanken kann und Kraft glaube ich werden wir auch dieses Jahr viel brauchen.“ Dabei stapft sie durch die Schnee-Landschaft und zeichnet auch den unter ihren Füßen knackenden Schnee auf. „Super romantisch“, kommentiert die Sängerin das Geräusch.

Beatrice Egli tankt Kraft in der Natur.

Beatrice Egli: Geheimes Datum veröffentlicht

Beatrice Egli verrät aber auch ein geheimes Datum, auf das sie schon sehnlichst hinfiebert, den 20. Februar 2021. „Ich habe für mich irgendwie so ein neues Ziel, und das ist der 20. Februar, weil wir da das erste Livekonzert spielen können. Leider sehen wir uns da noch nicht, aber immerhin darf ich Musik machen mit meiner Band und das tut wahnsinnig gut“, schildert Beatrice Egli. Wegen der Corona-Pandemie gab es auch für die Sängerin keine Live-Auftritte mit Publikum mehr, sondern nur Gesangseinlagen im TV-Studio, bei Weihnachtsshows oder als Moderatorin bei „Ich find Schlager toll“. Bei ihren Auftritten sorgte Beatrice Egli immer wieder für Staunen bei den Fans über ihre tollen Tüll-Outfits. Nun kann sie bald endlich wieder mit ihrer Band Musik machen, wenn auch weiterhin ohne ihre geliebten Fans. Kürzlich verkündete sie auch geheime Studioaufnahmen.

Beatrice Egli verrät beim Wandern ihre Ziele für 2021.

Beatrice Egli: Damit macht sie ihre Fans glücklich

In den Stories wünscht Beatrice Egli ihren Fans gut gelaunt ein tolles, neues Jahr und postet zusätzlich ein Bild mit Schlitten in ihren Feed mit der Unterschrift „mit Vollgas und guter Laune ins neue Jahr! Ich hoffe, ihr seid auch alle gut reingerutscht. Happy New Year“.

Die Follower:innen freuen sich mit Beatrice Egli, wünschen ihr ein gesundes, neues Jahr und kommentieren: „Yeaaah! Das sieht nach Spaß aus. Genau die richtige Einstellung“ oder „Ich beneide dich um den Schnee“. In Zukunft werden sie sicher noch mehr von ihrem Lieblingsstar aus der Natur hören. (jh)

Auch interessant

Kommentare