Schlager-Star komplett überwältigt

Beatrice Egli bringt langersehntes Abenteuer hinter sich - „Herausforderung meines Lebens“

Schlager-Sängerin Beatrice Egli bestieg das Matterhorn
+
Schlager-Sängerin Beatrice Egli bestieg das Matterhorn

Monatelang hat Schlager-Sängerin Beatrice Egli auf diesen Moment gewartet - jetzt ist er vollbracht. Die „Bunt“-Interpretin hat das Matterhorn bestiegen.

Pfäffikon/Schweiz - Es war eine der größten Herausforderungen für Schlager-Star Beatrice Egli. Seit Monaten trainierte sie für das Matterhorn, hielt ihre Fans und Follower auf Instagram immer wieder auf dem Laufenden. Sie gab ihnen Updates über ihre Gefühle und darüber, ob sie es nun wirklich durchzieht oder nicht. Nun präsentierte die 33-Jährige stolz, dass sie das Matterhorn bestiegen hat.

Beatrice Egli über ihren Matterhorn-Erfolg: „Das war wirklich die Herausforderung meines Lebens“

Noch vor wenigen Wochen sprach die Sängerin über ihr Vorhaben im Bunte-Interview. Sie wollte den Berg mit einer Höhe von 4478 Meter besteigen. Doch kamen dabei keine Ängste auf? „Ich hatte noch nie so viele Muskeln wie gerade und bin in der körperlichen Bestform meines Lebens“, so der Schlager-Star. Das Matterhorn zu besteigen war seit Jahren Eglis größter Traum. „Es wird sicher meine gefährlichste Challenge, bislang starben 500 Menschen bei der Besteigung. Oft genug überkommt mich Panik und Angst, dass ich es nicht schaffe. Aber das Training gibt mir mental eine ungeheure Kraft. Ich habe das Gefühl, innerlich zu strahlen!“. Und sie schaffte es.

Auf Instagram teilte sie nun ein Foto von sich und ihrer Begleitung. Der Ausblick, den die Sängerin dort genießen konnte, war atemberaubend. „Ich habe es tatsächlich geschafft. Ich habe das Matterhorn bestiegen. Als ich heute Morgen um 04.30 Uhr aufgebrochen bin, kam mir alles so unwirklich vor. Doch einige Stunden später stand ich wirklich ganz dort oben, durfte die unfassbare Aussicht genießen und beim ganz tiefen Ein- und Ausatmen realisieren, was ich da geschafft habe“, kommentierte sie ihren Post. „All das Training, der Schweiß, die Tränen, die Hoffnung und die Verzweiflung haben sich letztendlich ausgezahlt und ich kann euch gar nicht sagen, wie glücklich und immer noch ungläubig ich bin!“, so Egli.

Beatrice Egli über das Abenteuer ihres Lebens - Promi-Kollegen sind begeistert von ihrer Aktion

Für die 33-Jährige war es eine ungeheure Herausforderung, wie sie es selbst in ihrem Instagram-Posting beschreibt. „Das war wirklich die Herausforderung meines Lebens. Ich danke allen Menschen, die mir dieses einmalige Erlebnis im Rahmen der „100% Women Peak Challenge“ ermöglicht haben. Denn dieses Ereignis bleibt für immer in meinem Herzen! Danke, danke, danke! Und ich danke euch. Für jedes aufbauende Wort, für euren Support und eure Motivation! Danke!“. Und nicht nur Beatrice Egli freut sich über ihren Erfolg, auch ihre Promi-Kollegen und Promi-Kolleginnen sind durchaus begeistert. Ramon Roselly wie auch Voxxclubb und Susanne Klehn beglückwünschten die Schlager-Sängerin dafür.

Auch interessant

Kommentare