Ungewohnter Anblick

Beatrice Egli eng umschlungen im Schnee - „Was ist mit Abstand, Ihr beiden?“

Beatrice Egli
+
Beatrice Egli zeigt sich eng umschlungen im Schnee. Doch ihre Fans haben etwas zu beanstanden.

Schlager-Star Beatrice Egli zeigt sich eng umschlungen mit ihrem „Kumpel“ im Schnee. Dabei fällt ihren Fans direkt etwas ins Auge.

  • Ein ungewohntes Bild: Schlager-Sängerin Beatrice Egli präsentiert sich eng umschlungen mit einem Mann.
  • Zusammen feiern sie den „Welttag des Schneemanns“.
  • Einem Fan fällt etwas auf. Er macht Egli direkt darauf aufmerksam.

Zürich/Schweiz - Der Schnee hat es in diesem Jahr bereits vielen Stars angetan: Schlager-Star Patrick Lindner erfreute sich einer traumhaften Winterlandschaft in seiner Heimatstadt München. Reality-Star Daniela Katzenberger nutzte die Gunst der Stunde, um im verschneiten Deutschland fernab ihrer Wahlheimat Mallorca nach fünf Jahren ihre erste Schneefrau zu bauen. Diese konnte direkt als ihr Double durchgehen. Nun zeigte sich auch Schlager-Sängerin Beatrice Egli auf ihrem Instagram-Account vom Schnee begeistert. Obwohl die Schweizerin mit ihrem „Kumpel“ um die Wette in die Kamera strahlte, mokierten sich ihre Fans direkt über etwas.

Beatrice Egli eng umschlungen im Schnee - Sie feiert mit Kumpel „Welttag des Schneemanns“

„Ich feiere heute mit meinem Kumpel hier den ‚Welttag des Schneemanns‘“, verkündete die 32-Jährige auf ihrem Instagram-Account. Ihr „Kumpel“ ist so groß wie sie, trägt eine Karotten-Nase im Gesicht und einen schwarzen Hut auf dem Kopf. Single-Frau Beatrice Egli, deren beruflicher Erfolg sich nicht nur an zahlreichen veröffentlichten Alben messen lässt, präsentiert sich mit ihrem selbstgebauten Traum-Schneemann eng umschlungen. Von ihren Followern will sie wissen, ob diese auch ein ähnliches Prachtexemplar in ihrem Garten stehen haben. Doch anstatt sich über Eglis Schnee-Glück zu freuen, haben diese direkt etwas zu beanstanden: der fehlende Mindestabstand.

Beatrice Egli eng umschlungen im Schnee - „Was ist mit Abstand, Ihr Beiden?“

„He he, was ist mit dem Abstand, ihr zwei Hübschen“, fragt sich ein Fan mit vor Lachen weinender Smileys. Doch diese Umarmung dürfte mit den Corona-Auflagen konform sein, schließlich wohnt Eglis neuer Mann an ihrer Seite offenbar in ihrem Garten und zählt somit zum selben Haushalt. Eine andere Followerin denkt bereits einen Schritt weiter: „Ich hoffe, Du weißt, dass Deine neue Liebe vergänglich ist“, warnt sie die Schlager-Sängerin schon mal mit einem zwinkernden Smiley. „Leider ja, er wird dahinschmelzen“, antwortet Egli darauf. „Auch diesen Mann bringst Du zum Schmelzen“, bemerkt wohl ein heimlicher Verehrer.

Während viele ihrer Fans bedauern, dass fünf Schneeflocken in Berlin im Gegensatz zur schweizerischen Schneemenge nicht ausreichen würden, um ein ähnliches Exemplar zu bauen, erfreuen sie sich jedoch an Eglis Anblick. Schließlich stellt sie ihnen damit schon den zweiten Wegbegleiter innerhalb kurzer Zeit vor. Zudem müssen sie sich dieses Mal wenigstens keine Sorgen machen, dass die sportliche Schlager-Sängerin erneut im Schnee-Chaos versinkt. (jbr)

Auch interessant

Kommentare