Wohl bei Team-Mitglied angesteckt

Schlager-Star Ben Zucker hat Corona - die Fans können trotzdem gleich doppelt aufatmen

Sänger Ben Zucker hat sich mit dem Coronavirus infiziert
+
Sänger Ben Zucker hat sich mit dem Coronavirus infiziert

Ben Zucker ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Bei der Vorbereitung zu einem Online-Konzert hat sich der Schlagersänger offenbar bei einem Teammitglied angesteckt.

Berlin – Wie so viele andere Künstler und Künstlerinnen, hat auch Ben Zucker schwer mit der aktuellen Corona-Krise zu kämpfen - Lockdown, keine Auftritte. Doch mittlerweile gibt es Alternativen, bei denen man trotz Corona auf der Bühne stehen kann. Aufgrund von Corona sind dies natürlich keine normalen Konzerte, aber immerhin Streaming-Events, bei denen die Künstler live performen, quasi ganz gemütlich ins Wohnzimmer. Doof nur, wenn auch noch ausgerechnet das nicht klappt - so ist es nun dem Schlagerstar ergangen. Eigentlich wollte er mit seiner Band sein neues Album „Jetzt erst recht!” promoten und via Online-Auftritt einige Songs zum Besten geben. Doch nun ist er an Corona erkrankt und musste alles absagen. 

Ben Zucker hat Corona: Sein Streaming-Konzert musste aufgrund seiner Infektion abgesagt werden

Eigentlich hätten sie schon vor zwei Wochen seine ersten Songs von seinem neuen Album bei einem Livestream-Konzert vorstellen wollen. Bei der Vorbereitung zum Streaming-Konzert sei dann jedoch ein Teammitglied positiv auf Covid-19 getestet worden, so der 37-Jährige im Gespräch mit dem Sender RTL. Seither seien alle, inklusive Ben, in Quarantäne. Innerhalb dieser 14 Tage zu Hause habe er regelmäßig Schnelltests gemacht, die immer negativ ausfielen. Dann jedoch die böse Überraschung: auf einmal war ein positiver Test dabei. Die Inkubationszeit hat sehr viele Tage gedauert, was dem Sänger persönlich einmal mehr zeige, dass alle sehr vorsichtig sein müssten in der aktuellen Zeit, erzählt Zucker weiter. Doch es gibt Entwarnung: glücklicherweise hat er bisher keine schweren Symptome. Es gehe im trotz Corona bislang gut, er habe lediglich „leichte Erkältungssymptome”, verrät der Star und versichert, dass er natürlich bis auf Weiteres in Quarantäne bleibe.

Auf seinem Instagram-Account veröffentlichte er ein Statement zu seiner Corona-Infektion: „Doch mussten wir unser geplantes Digitalkonzert aus Sicherheitsgründen absagen, weil ein nun bestätigter Corona-Verdacht bei einem Teammitglied bestand. Seither sind alle am Dreh beteiligten Personen, inklusive mir, in Quarantäne. Innerhalb dieser 14 Tage zuhause wurde nun leider auch ich positiv auf Corona getestet. Es geht mir dennoch bislang gut, ich habe lediglich leichte Erkältungssymptome“, so der Sänger.

Ben Zucker Musik: Der Sänger veröffentlicht ein neues Album

Ganz nach dem Motto seines neuen Albums „Jetzt erst recht!”, lässt sich jedoch auch der Musiker nicht unterkriegen. Er halte an seiner Albumveröffentlichung fest! Das Album werde wie geplant am Freitag erscheinen, freut sich Ben. Auch wenn er seine Musik nun anders als eigentlich geplant mit seinen Fans teilen muss. Mittlerweile hat er auch auf seinem Account auf Instagram ein Statement zu seiner Corona-Erkrankung und der damit verbundenen Konzert-Absage abgegeben.

Am 16. April erscheint das neue Album „Jetzt erst recht!” Von Ben Zucker.

Auch interessant

Kommentare