Schlager-Kollege findet tröstende Worte

Schlagerstar zeigt sich extrem frustriert - Sogar die Fans empfinden Trauer: „Ich verstehe deine Enttäuschung“

Ben Zucker
+
Ein Top-Schlagerstar ist gefrustet: Ganz knapp verfehlte er einen großen Publikumspreis.

Nach einer bitteren Enttäuschung lässt einer der Top-Stars der Schlagerszene seinen Emotionen freien Lauf. Seine Fans leisten ihm seelischen Beistand und zeigen sich ähnlich betroffen.

Berlin - Innerhalb von zwei Jahren entwickelte sich Ben Zucker zu den absoluten Top-Größen im Schlager-Universum. Er war bereits mit Helene Fischer auf Tour und darf bei keiner Florian Silbereisen-Show fehlen. Kein Wunder, dass er für den Titel „Aufsteiger des Jahres“ bei der goldenen Henne nominiert wurde. In seiner Sammlung wäre es bereits die zweite Auszeichnung dieser Art gewesen. Leider zerplatzte dieser Traum und der Schlagersänger wandte sich enttäuscht an seine Fans.

Schlagersänger Ben Zucker: Enttäuschung kurz vor dem Ziel

Seine Story hat Hollywood-Potenzial: Noch vor knapp drei Jahren putzte Ben Zucker die Toiletten der Stars und ihn kannten gefühlt nur eine Handvoll Menschen, jetzt füllt er selbst große Hallen und räumt eine Auszeichnung nach der anderen ab. Seine Fans feiern ihn vor allem für seine außergewöhnlich rauchige Stimme. Mit seinem Album „Wer sagt das?! Zugabe“ kletterte er im Mai bis an die Spitze der Charts. Seinen ganz großen Durchbruch verdankte er 2017 einem Auftritt bei Florian Silbereisen. Seither spielt er auf seinen ausverkauften Tourneen. Keine Frage: Der 37-Jährige zählt schon jetzt zu Deutschlands größten Schlagerstars.

Aufgrund dieses Erfolgs ist es auch nicht ungewöhnlich, dass er bereits zum dritten Mal für den Titel „Aufsteiger des Jahres“ bei der goldenen Henne nominiert war. Leider musste er sich gegen das neue Schlager-Duo Florian Silbereisen und Thomas Anders geschlagen geben. Die schnappten ihm den Titel vor der Nase weg. Das löste in Ben Enttäuschung aus. Prompt schickte er eine geknickte Message an die Fans raus.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Zuckerbande!❤️🔥 Ich will Euch einfach 💯DANKE💯 sagen. Ihr habt wochenlang, alles getan...alles gegeben...absolut reingehauen♥️...und das ist das schönste Gefühl:)...das bleibt...und ist mein ganz persönlicher Gewinn...Euch als feste Basis zu haben. ...und ein besonderes Danke, an meinen hochgradig, engagierten Fanclub!🥰@offizieller_ben_zucker_fanclub Danke, Tina😊 Danke!...an das @deutsches_fernsehballett 💯☀️...für Eure TvShowPerformance, zu meinem Song. Habt einen ehrenvollen Abschied, heute Abend👏 Gratulation an meine lieben Kollegen, @floriansilbereisen.official & @thomasanders_official 💪🏻😊👍🏻☀️...zur goldenen Henne, 2020:) Als kleines, aber sehr schönes Trostpflaster, werde ich natürlich trotzdem, dass live-Akustik-Konzert, spielen:)💪🏻💥 In den nächsten Wochen, werde ich Euch schnellstens informieren, wann genau:) Bleibt allesamt gesund und passt auf Euch auf♥️ #goldenehenne #2020 #mdr #tvshow #publikumspreis #diebestenfansderwelt

Ein Beitrag geteilt von Ben Zucker (@ben_zucker_musik) am

Schlagerstar Ben Zucker wendet sich mit enttäuschter Video-Botschaft die Fans - Thomas Anders findet tröstende Worte

„Es hat jetzt gestern leider nicht geklappt, bin tatsächlich bisschen enttäuscht. Aber eher darüber, dass ihr allesamt so reingehauen und alles gegeben habt und es trotzdem nicht gereicht hat“, beginnt er seinen leicht bedröppelt wirkenden Instagram-Post. Ergänzend fügte er noch hinzu: „Wir haben jetzt auch gegen Florian Silbereisen und gegen Thomas Anders verloren. Ist jetzt auch nicht schlimm, das sind lebende Legenden. Ich bin nur traurig darüber, dass wir den jetzt nicht Nachhause geholt haben.“ Auch seine riesige Fangemeinde ist untröstlich: „Ich verstehe deine Enttäuschung“, kommentierte ein gefrusteter Fan. „Ich war auch sehr traurig darüber“, bekundete ein anderer User seine Anteilnahme. Dafür gibt‘s Zuspruch von Konkurrent Thomas Anders: „Du hättest die Henne auch verdient“, kommentierte er tröstend Zuckers Video-Botschaft an die Fans. (mrf)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare