Beyoncé: Es ist ein Mädchen!

New York - Sängerin Beyoncé Knowles und Ehemann Jay-Z sind vergangenes Wochenende Eltern geworden. Der Name der Tochter ist auch schon bekannt.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (6./7. Januar) haben die beiden Musiker eine Tochter bekommen. Wie E! online berichtet, heißt die Kleine Blue Ivy Carter.

Der Vater Jay-Z, dessen bürgerlicher Name Shawn Carter ist, war angeblich bei der Geburt dabei. Wie eine Quelle der Heimatzeitung von Beyoncé berichtete, seien Mutter und Tochter wohlauf.

Kurz nach der Geburt beglückwünschten einige prominente Freunde via Twitter die frischgebackenen Eltern. So begrüßte Rihanna das Baby: "Willkommen auf der Welt Prinzessin Carter! Alles Liebe, Tantchen Rih." Gwyneth Paltrow schrieb am Sonntag: "Willkommen auf der Welt Blue! Wir lieben dich schon jetzt."

Auch Beyoncés kleine Schwester Solange Knowles ist von dem Familienzuwachs begeistert. Sie twittert über die Kleine: "Das schönste Mädchen auf der ganzen Welt."

Bleibt also nur noch abzuwarten, wann das erste Foto von Blue Ivy auftaucht.

ikr

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Witwe von Linkin-Park-Sänger veröffentlicht letztes Video ihres Mannes
Witwe von Linkin-Park-Sänger veröffentlicht letztes Video ihres Mannes
Hinweise verdichten sich: Prinz Harry womöglich bald unter der Haube
Hinweise verdichten sich: Prinz Harry womöglich bald unter der Haube
Schock für die Rock-Welt: Machen Rammstein Schluss?
Schock für die Rock-Welt: Machen Rammstein Schluss?
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen

Kommentare