1. tz
  2. Stars

Ist Bibisbeautypalace fremdgegangen? Pietro Lombardi spricht über ihre Trennung

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Fotomontage: Pietro Lombardi im Profil, daneben Bibi und Julian Claßen als sie noch zusammen waren
Pietro Lombardi spricht in seiner Instagram-Story über die Trennung von Bibi und Julian Claßen © Instagram/Pietro Lombardi & Instagram/Bibisbeautypalace

Vor einem Monat wurde es bekannt: Bibi und Julian Claßen haben sich getrennt. Nun gibt Pietro Lombardi seine Meinung zum Liebes-Aus der beiden ab.

„Bibi hat sich getrennt“, bestätigte Julian Claßen Ende Mai auf seinem Instagram-Kanal. Schnell tauchten Fotos der YouTuberin im Netz auf - sie küsste darauf einen anderen Mann. Für viele Fans stand daraufhin fest: Bianca, auch bekannt als BibisBeautyPalace, muss Julian betrogen haben.

Pietro Lombardi kann sich nicht vorstellen, dass Bibi fremdgegangen ist

Nun mischt sich Pietro Lombardi ins Geschehen ein und äußert sich in seiner Instagram-Story zur Trennung der beiden Influencer. Der DSDS-Sänger wird nämlich von einem seiner Fans gefragt, was er von der Situation halte. Er wisse nicht, was zwischen den beiden passiert sei, finde es aber schade.

Julian und Bibi Claßen hat Pietro Lombardi schon persönlich kennengelernt. „Klar, wenn jemand fremdgegangen ist, kann ich die Trennung natürlich hundert Prozent verstehen“, meint der Sänger. Doch er schiebt hinterher: „Aber kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, wenn ich ehrlich bin!“

Bibi und Julian Claßen scheinen wieder vergeben zu sein

„Was ich komisch finde, ist, dass beide direkt einen neuen Partner haben nach so kurzer Zeit“, bemerkt Pietro Lombardi. Immerhin waren Bibi und Julian Claßen seit 2009 ein Paar, seit 2018 sogar verheiratet. Außerdem haben die YouTuber zwei gemeinsame Kinder.

Julian Claßen wurde kürzlich händchenhaltend mit einer Influencerin gesichtet. Ist sie etwa seine neue Freundin? Verwendete Quellen: Instagram/Pietro Lombardi

Auch interessant

Kommentare