1. tz
  2. Stars

„Bin schockiert“: Verunsicherte Liliana Matthäus zeigt After-Baby-Body

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Liliana Matthäus bei Instagram
Liliana Matthäus kann selbst kaum glauben, wie fit ihr After-Baby-Body zwei Wochen nach der Geburt schon wieder ist © Screenshots Instagram: kristinanovaofficial

Gerade einmal zwei Wochen ist die Geburt von Liliana Matthäus‘ Baby her. Doch ihrem Körper ist das nicht anzumerken. Davon zeigt sich sogar die frisch gebackene Mutter schockiert.

Los Angeles - Am 11. Februar ist Liliana Matthäus (34) zum ersten Mal Mutter geworden. Während andere Frauen noch lange mit Schwangerschaftspfunden zu kämpfen haben, ist der 34-Jährigen die Geburt nicht anzusehen, wie tz.de berichtet.

Liliana Matthäus zeigt zwei Wochen nach der Geburt ihren After-Baby-Body

Liliana Matthäus könnte gerade wohl kaum glücklicher sein. Die Exfrau von Lothar Matthäus brachte am 11. Februar ihr erstes Kind, Tochter Virginia „Gigi“ White zur Welt. Den Alltag als Neu-Mama teilt Liliana gerne mit ihren über 432.000 Followern auf Instagram.

Auch wie sich ihr Körper in der kurzen Zeit verändert hat, zeigt das Model ganz offen. In einem transparenten Catsuit gekleidet posiert Liliana vor dem Spiegel. Dass sie gerade erst entbunden hat, ist ihrem Körper überhaupt nicht anzusehen.

Liliana Matthäus ist geschockt von ihrem eigenen Körper

So ganz glauben kann die 34-Jährige es wohl selbst kaum. „Ich bin schockiert“, erklärt sie in ihrer Instagramstory, „wie schnell sich der weibliche Körper an die neue Situation anpasst.“ Die Geburt von Gigi sei schließlich gerade erst 13 Tage her, so Liliana ganz verblüfft.

Wie offen Liliana mit ihrer Zeit als Neu-Mama umgeht, war erst kürzlich zu sehen, als sie auf Instagram ein Stillfoto mit ihrer Kleinen zeigte.

Verwendete Quellen: instagram.com/kristinanovaofficial

Auch interessant

Kommentare