1. tz
  2. Stars

„Bist das du?“: Lena überrascht Fans im Cruella-De-Vil-Look

Erstellt:

Kommentare

Lena Meyer-Landrut mit blondem Pony
Lena Meyer-Landrut wagt gerne Veränderungen © IMAGO/Eibner & TikTok/Lena Meyer-Landrut

Lena Meyer-Landrut zeigt sich auf Tiktok mit zweifarbigen Haaren. Bei der Frisur müssen die Fans direkt an Cruella-De-Vil denken.

Sängerin Lena Meyer-Landrut (31) hat bereits bewiesen, wie wandlungsfähig sie ist. Insbesondere experimentiert die 31-Jährige gerne mit ihren Frisuren und Haarfarben: Sie zeigte sich bereits mit langen, welligen Haaren oder auch mit frechem Bob. Doch trotzdem schafft sie es, mit einem Video von einer ganz besonderen Frisur zu überraschen.

Die Sängerin zeigt sich auf Tiktok mit eher ungewöhnlichen Haaren: Sie trägt ihre dunklen Haare weiterhin als Bob, jedoch hat sie einen blonden Pony. Das ist sogar für Lena Meyer-Landrut eher ungewöhnlich. Die Fans denken bei dem Anblick sofort an Cruella De Vil aus „101 Dalmatiner“. In dem Klassiker verkörperte zuletzt Emma Stone (34) die Schurkin mit den zweifarbigen Haaren. Diese machte sich in dem Film auf die Suche nach den Dalmatinern, um sie zu entführen.

Den Fans gefällt der zweifarbige Look

Die Fans zeigen sich überrascht und erkennen die Schauspielerin erst mal fast gar nicht. So kommentiert jemand unter dem Video: „Bist du das?“, und ein anderer Fan schreibt: „Hab dich erst gar nicht erkannt!“ Doch der neue Look bleibt nicht lange, denn das blonde Pony ist nur ein Teil eines Tiktok-Filters. So postete die Sängerin ihr Video als Reaktion auf ein anderes Video, in dem eine Frau mit blonden Haaren den „Pony-Filter“ ausprobiert. Bei dieser sieht der Filter jedoch sehr realistisch aus, da ihre Haarfarbe der Pony-Farbe entspricht.

Auch interessant

Kommentare