"Das ist bequemer"

Fergie legt als Mutter ihr Markenzeichen ab

+
Sängerin Fergie ist nach der Geburt ihres Sohnes wieder in Topform.

Los Angeles - Sängerin Fergie tritt mit ihrer Band "Black Eyed Peas" oft in aufregenden Kostümen auf. Seit sie Mutter eines Sohnes ist, verzichtet sie aber oft auf ein Standard-Accessoire.

Die Black-Eyed-Peas Sängerin Fergie (38) verzichtet seit der Geburt ihres kleinen Sohnes Axl Jack häufiger auf eines ihrer Markenzeichen - Highheels. „Ich trage flachere Absätze, wenn ich meinen Sohn halte - das ist definitiv bequemer“, sagte der Popstar der US-Zeitschrift „In Touch“ (Donnerstag). Für sie gebe es keinen wichtigeren Job mehr als das Muttersein, zitierte das Blatt die Sängerin. „Ich versuche noch, meine Basis zu finden und alles auszubalancieren“, sagte sie. „Ich denke, alle neuen Mamas können dem zustimmen.“ Das erste gemeinsame Kind von Fergie und Schauspieler Josh Duhamel war Ende August geboren worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bekannter deutscher Schauspieler tot - er galt als einer der meistbeschäftigten Darsteller 
Bekannter deutscher Schauspieler tot - er galt als einer der meistbeschäftigten Darsteller 
Outfit war vorab sogar angekündigt: Lena Meyer-Landrut lässt bei Konzert die Hüllen fallen
Outfit war vorab sogar angekündigt: Lena Meyer-Landrut lässt bei Konzert die Hüllen fallen
Deutsche Musik-Legende gestorben: Größten Hit kennt wohl jeder 80er-Fan - Tod hat besondere Tragik
Deutsche Musik-Legende gestorben: Größten Hit kennt wohl jeder 80er-Fan - Tod hat besondere Tragik
Coming Out: Bekannter deutscher TV-Reporter lebte privat schon immer als Frau - „Bis zur Tiefgarage hatte ich Pumps an“
Coming Out: Bekannter deutscher TV-Reporter lebte privat schon immer als Frau - „Bis zur Tiefgarage hatte ich Pumps an“

Kommentare