Bodyguard von Beyonce verprügelt Paparazzi

+
Popsängerin Beyonce verbringt ereignisreiche Tage in Kroatien

Zagreb - Ein Bodyguard der amerikanischen Popsängerin Beyonce (27) hat in der historischen kroatischen Adriastadt Dubrovnik einen aufdringlichen Paparazzi verprügelt.

Der Mann wollte am Dienstagabend Beyonce und ihren Mann in einem Lokal fotografieren, als der Leibwächter eingriff und ihm einen Fußtritt in die Nieren versetzte, wie das Zagreber Internet-Portal “24sata“ am Mittwoch berichtete.

Der Fotograf blieb ihm allerdings nichts schuldig und schlug mit seinem Kamerastativ auf ihn ein. Der Leibwächter warf daraufhin das Stativ ins Meer. Beyonce und ihre Begleitung verließen die Altstadt und kehrten auf ihre Luxusjacht zurück. Die Sängerin verbringt seit Montag ihren Urlaub in der Gegend um Dubrovnik.

Auch interessant

Meistgelesen

Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Bauer sucht Frau (RTL): Gagen enthüllt - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Bauer sucht Frau (RTL): Gagen enthüllt - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Florian Silbereisen: Fans glauben an unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer
Florian Silbereisen: Fans glauben an unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details

Kommentare