Instagram-Beef

Bonez MC: 187-Boss soll Charts manipulieren – sagt Rapper Fler

Der Hamburger Deutschrapper Bonez MC von der 187 Strassenbande imitiert die Merkel-Raute.
+
187-Boss Bonez MC feiert große Chart-Erfolge. Angeblich hat er dafür Klickzahlen auf Spotify manipuliert.

Bonez MC feiert große Chart-Erfolge. Die musikalischen Triumphe des 187-Bosses sollen jedoch nicht auf natürlichem Wege zustande kommen – meint Rapper Fler.

Berlin/Hamburg – Bonez MC* grüßt mal wieder von der Spitze der Singlecharts. Der Deutschrapper steht mit seinem Song „Angeklagt“ seit drei Wochen auf der musikalischen Pole Position und kann sich dessen freuen. Wäre da nicht der Berliner Musiker Fler, der den Erfolg vom Boss der 187 Strassenbande* anzweifelt. Für „Flizzy“ sei Bonez MC ein „Klickkäufer“*. Damit wird darauf angespielt, dass mitunter horrende Summen gezahlt werden, um Klickzahlen auf Spotify zu manipulieren.

Eine Praxis im Deutschrap, die für bundesweites Aufsehen gesorgt hatte. Ob Bonez MC wirklich etwas hiermit zu tun hat, konnte bis heute nicht geklärt werden. Die Anschuldigungen Flers wiegen schwer, entsprechende Beweise wurden allerdings noch nicht vorgebracht. Deswegen gilt nach wie vor der Unschuldsverdacht. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare