Knast wegen Insta-Video?

Bonez MC: 187-Boss beschert Kumpel Polizei-Ärger

Der Hamburger Deutschrapper Bonez MC von der 187 Strassenbande imitiert die Merkel-Raute.
+
187 Strassenbande-Chef Bonez MC könnte einen Kumpel in den Knast bringen.

Deutschrapper Bonez MC könnte seinem Kumpel Ramo mächtig Ärger bereiten. Ein Cannabis-Video auf Instagram erhitzt die Gemüter. Die Polizei wird aktiv.

Hamburg/Altona – Ramo, Rapper aus Offenbach, hat bei Instagram ein Schreiben gepostet, in dem ihm der Verstoß gegen das Betäubungsmittel vorgeworfen wird. Was ist geschehen? Die Polizei beruft sich auf ein mittlerweile nicht mehr verfügbares Instagram-Video von 187-Rapper Bonez MC*. In diesem sei zu sehen, wie Ramo sich nach einem Konzert im Backstage-Bereich aufhält und an einem Tisch sitzt, auf dem sich ein Glas mit Cannabis-Knospen befindet.

Dies könnte Ramo teuer zu stehen kommen, ihm drohen fünf Jahre Gefängnis*. Ob sich Bonez MC irgendeiner Schuld bewusst wäre, sollte sein Kumpel tatsächlich hinter schwedische Gardinen wandern müssen? Zumindest gilt es als gewisse, dass der Gangster-Rapper und Boss der Hamburger 187 Strassenbande eine große Leidenschaft für Drogen jeglicher Art aufbringt. Diese postet er immer wieder in seiner Instagram-Story, mitunter reist der Rapper gar nach Marokko*, um neue Sorten kennenzulernen. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare