1. tz
  2. Stars

Während Boris Becker im Knast sitzt: Seine Söhne wollen als DJ-Duo durchstarten

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Boris Becker mit seinen Söhnen Noah Becker und Elias Becker am 17. Februar 2020 in Berlin
Boris Becker mit seinen Söhnen Noah Becker und Elias Becker am 17. Februar 2020 in Berlin © G. Chlebarov/Imago

Seit dem 29. April 2022 befindet sich Boris Becker in britischer Haft. Wegen Insolvenzverschleppung wurde der ehemalige Tennisprofi zu zweieinhalb Jahren hinter Gittern verurteilt. Für seine Söhne Noah und Elias steht die Zeit trotzdem nicht still - sie haben große Pläne.

Noah (28) und Elias (22) sind Boris Beckers (54) älteste Söhne. Sie stammen aus der Ehe mit Barbara Becker (55). Die beiden haben sich nun beruflich zusammengetan, um als DJ-Duo groß rauszukommen.

Noah und Elias Becker starten gemeinsames Projekt

Auf ihrem gemeinsamen Instagram-Account haben sie bisher erst wenige hundert Follower. Dafür hatten sie bereits erste Auftritte: Bei einem kleinen Festival in der Nähe von Berlin beispielsweise legten Noah und Elias Becker Mitte August zusammen auf.

Noah konnte in der Musikbranche bereits erste Erfahrungen sammeln. Der 28-Jährige arbeitet schon seit einiger Zeit als DJ. Für seinen jüngeren Bruder Elias ist das Musikbusiness allerdings Neuland. Der 22-Jährige war bisher als Model tätig. „Mein Bruder und ich wollten schon seit einiger Zeit zusammenarbeiten und fanden, dass die Musik unsere reinste Form ist“, verkündete er schon Ende Juni auf Instagram.

Was verdient man als DJ?

Der DJ-Beruf hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stark verändert. In den 80ern haben DJs nur Platten aufgelegt, heute kommt die Musik vom Computer und die Leute, die an den Reglern stehen, werden selbst zum Künstler. Die erfolgreichsten ihrer Art legen nicht mehr nur in Clubs auf, sondern füllen ganze Stadien. Calvin Harris beispielsweise hat es bis an die Spitze geschafft: Sein Vermögen wird auf 215 Millionen Euro geschätzt, sein Einkommen auf 50 Millionen.

Doch jeder DJ muss klein anfangen. Je nach Bekanntheitsgrad und Talent fängt die Bezahlung für einen Gig bei etwa 150 Euro an. Nach oben sind allerdings keine Grenzen gesetzt.

Und die beiden sind nicht die einzigen Becker-Sprösslinge, die auf Erfolgskurs sind. Auch Anna Ermakova, Boris Beckers Tochter, arbeitet als Model und begeistert ihre Fans regelmäßig mit neuen Fotos auf Instagram. Verwendete Quellen: Instagram/noahandelias, focus.de, Music-melody.com, Vermoegenmagazin.de

Auch interessant

Kommentare