Der Schauspieler genießt die Ehe mit Angelina Jolie

Brad Pitt über George Clooney und die Ehe

+
Für Brad Pitt ist die Ehe mehr als eine Formalität

Wer beim sechsten Kind noch nicht verheiratet ist, scheint kaum Wert auf die Ehe zu legen. Doch nachdem Brad Pitt nun endlich seine Angelina Jolie geheiratet hat, scheint ihm das Eheleben doch gut zu gefallen. Das deutet er zumindest in einem aktuellen Interview an, in dem er sich auch zu seinem frisch vermählten Kumpel George Clooney äußert.

Nach neun Jahren Beziehung und sechs Kindern haben sich Angelina Jolie (39, "Salt") und Brad Pitt (50, "World War Z") Ende August endlich das Ja-Wort gegeben. Obwohl das Paar lange Zeit keinen Wert auf diese Formalität zu legen schien, scheint Pitt sich in der Rolle des Ehemanns sehr wohl zu fühlen. "Ich würde nicht sagen, dass [Ehe] nur ein Prädikat ist. Es ist mehr als das", beteuerte er im Interview mit dem Männermagazin "GQ".

Mit seiner tollen Frau, seiner großen Familie und der erfolgreichen Karriere dürfte Pitt nun richtig glücklich sein - möchte man meinen. Doch der Mime sieht das etwas pragmatischer. "Ich fand immer, dass Glücklichsein überschätzt wird. Es sind die schwierigen Zeiten, die die nächsten wundervollen Zeiten prägen. Es ist eine Kette von Ausgleichen, Ereignissen, von Gewinnen und Verlieren."

Mittlerweile scheint auch Pitts Freund George Clooney (53, "Gravity") endlich Geschmack an der Ehe gefunden zu haben und heiratete am Wochenende seine Verlobte Amal Alamuddin (36). Dass auch Pitt bei der Trauung zu Gast war, scheint ein Glücksfall, denn erst kürzlich bezeichnete Clooney seinen Kumpel als "unerreichbar". Den scheint das wenig zu stören: "Nun ja, George ist extrem zugänglich. Er ist verdammt lustig. Es ist eine Freude, ihn um sich zu haben. Ich bin eher ein Einzelgänger. Ich bin von Natur aus ruhiger. Und da ich vom Land komme, bin ich wohl etwas reservierter."

Sehen Sie auf MyVideo alle Details zu der Traumhochzeit von Brad Pitt und Angelina Jolie

Spoton

Auch interessant

Meistgelesen

Florian Silbereisen: Fans vermuten unmissverständliche Botschaft an Ex-Freundin Helene Fischer
Florian Silbereisen: Fans vermuten unmissverständliche Botschaft an Ex-Freundin Helene Fischer
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details
Fitness: Sophia Thiel trainiert wieder - so sieht die Influencerin aktuell aus
Fitness: Sophia Thiel trainiert wieder - so sieht die Influencerin aktuell aus
Boris Becker zeigt sich in London: Fans in Sorge um sein Gesicht - „Siehst brutal aus“
Boris Becker zeigt sich in London: Fans in Sorge um sein Gesicht - „Siehst brutal aus“

Kommentare