Bemerkenswerte Zeilen

Brief von Meghan Markle veröffentlicht - so ist die Herzogin wirklich

+
Meghan Markle ist für ihre soziale Art bekannt

Herzogin Meghan wird für ihre herzliche Art vom britischen Volk geliebt. Ihre ehemalige Schul-Direktorin veröffentlichte nun einen Brief von ihr an eine Mitschülerin.

London - Herzogin Meghan setzt sich schon ihr Leben lang für den guten Zweck ein und engagiert sich insbesondere für Gleichberechtigung und Frauenrechte. Nicht erst seit sie in die royale Familie eingeheiratet hat, stellt sie ihr großes Herz unter Beweis, sondern schon zu Schulzeiten.

So veröffentlichte ihre damalige Schul-Direktorin der Immaculate Heart High School in Kalifornien einen Brief Meghans an eine Mitschülerin, wie die HuffingtonPost berichtete.

Dokumentation über Meghans Einstieg in das Königshaus

Derzeit laufen die Dreharbeiten der „Channel 5“-Dokumentation “How to bag a Prince”, in der es darum geht, wie eine bürgerliche Amerikanerin in das britische Königshaus eingetreten ist. Im Zuge dessen berichteten Lehrer über Meghans großes Herz als Kind. Die Mitschülerin des royalen Neumitglieds sei schüchtern gewesen, weshalb Meghan versucht habe, ihr Selbstbewusstsein aufzubauen.

Rührender Brief aus Meghans Kindheit

Der rührende Brief lautete übersetzt so:

“Liebe Michelle,

du bist so stark und wundervoll – dein Mut zur Stärke in schwierigen Zeiten ist genauso bewundernswert wie dein Optimismus und deine freundliche Art.

Ich bin sehr glücklich, dich in meiner Gruppe zu haben und froh, dass ich dich auf deinem Abenteuer begleiten kann.

Höre niemals auf, deine gute Laune zu verbreiten, und erinnere dich immer daran, wie besonders du bist. Ich bin immer da, wenn du mich brauchst.

Ich habe dich lieb, Meghan.“

„Meghan ist immer mit dem Herzen dabei.“

Die ehemalige Religionslehrerin der Herzogin erzählt in der Dokumentation, dass sich Meghan schon früh für die Arbeit mit Obdachlosen interessiert habe.

“Meghan ist immer einen Schritt voraus gegangen. Sie hat nicht nur Essen verteilt. Sie hat die Namen der Menschen gelernt und sich deren Geschichten angehört.” Egal, was Herzogin Meghan tue: Sie sei immer mit ihrem Herzen dabei.

Video: Herzogin-Fauxpas - Hier sitzt der BH nicht richtig

Ein Biograf ist sich übrigens sicher, dass Meghan eine Revolution im britischen Königshaus auslösen wird.

Ronja Menzel

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Cathy Hummels entzückt ihre Fans mit heißem Bikini-Foto aus dem Ibiza-Urlaub
Cathy Hummels entzückt ihre Fans mit heißem Bikini-Foto aus dem Ibiza-Urlaub
Im Bikini: So freizügig haben wir Manuel Neuers Frau Nina noch nie gesehen
Im Bikini: So freizügig haben wir Manuel Neuers Frau Nina noch nie gesehen
Fans erstaunt: Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek lüftet privates Geheimnis
Fans erstaunt: Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek lüftet privates Geheimnis
Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 
Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.