Das verflixte siebte Jahr

„Berlin - Tag und Nacht“: Sieben dramatische Schicksale, die alles ändern

+
In der beliebten RTL2-Serie bleibt es weiter dramatisch. Im siebten Jahr kommen gleich sieben harte Schicksale auf die Fans zu.

Im siebten Jahr der RTL2-Serie wird es richtig dramatisch. Siebe schwere Schicksalsschläge warten auf die Fans. Aber wen wird es treffen?

Berlin - Seit sieben Jahren fiebern Fans nun schon in „Berlin - Tag und Nacht“ (BTN) mit den WG-Bewohner mit. Dabei hatten sie mit vielen verschiedenen Schicksalen zu kämpfen: Drogen, schwere Abschiede, emotionale Liebesprobleme und sogar dramatische Tode. In den Jahren, in den die Reality-Soap (BTN: Anne Wünsche schockt mit Ultraschallfoto - Schwanger trotz Trennung?) über den Bildschirm zahlreicher Zuschauer flimmerte, gab es viel auszustehen. Wie der TV-Sender RTL 2 ankündigte, soll es im verflixten siebten Jahr noch einmal richtig dramatisch (Berlin - Tag und Nacht: Steigt jetzt der nächste BTN-Zuschauer-Liebling aus?) werden. Passend zum siebten Jahr sollensieben besonders harte Schicksale auf die Bewohner zukommen - und alles ändern!

BTN: Unerwartete Vergewaltigung

Das erste tragische Schicksal nahmen bereits im Oktober seinen Anfang. Nachdem Zuschauer-Liebling Pascal (Matthias Höhn, 22) vergewaltigt wurde, schämt er sich und hat Probleme sich seinen Freunden zu öffnen. Dem Fußballer machen die Nachwirkungen des traumatischen Erlebnisses schwer zu schaffen.

BTN: Herzstillstand mit Folgen

Das zweite Schicksal nahm vor einigen Folgen seinen Lauf. Eule, gespielt von Jazzy Gudd (29), kämpfte nach einem Herzstillstand um ihr Leben, als sie von Zoe (Elene Lucia Ameur) einen Drogencocktail verabreicht bekam. 

Jannes besucht Eule im Krankenhaus. Kriegen sie wirklich die Kurve?

Nach Jannes‘ (Benjamin Mittelstädt, 23) Geständnis, dass die Drogen ihm gehörten, stellt sich nun die Frage: Was wird auf ihr und Jannes? Hat die Beziehung noch eine Chance? In der Folge 1816 stellte er selbst fest: „Als Eule mich weggeschickt hat, hat sich das so angefühlt wie ein Abschied.“

BTN: Es bleibt weiter dramatisch bei „Berlin - Tag und Nacht“

RTL 2 versprach aber noch mehr. Es bleiben noch fünf weitere Schicksalsschläge, die das Zusammenleben der Bewohner gehörig auf die Probe stellen sollen. 

Pascal kämpft mit den Tränen. Er wurde vergewaltigt.

Möglichkeiten gibt es so einige. Rückt unter Umständen Joe durch eine dramatische Wendung wieder mehr in den Fokus? Und wie stark kriselt es zwischen Milla und Leon? Könnte ein Drama womöglich zur Scheidung führen? Auch wenn Anzeichen so manches vermuten lassen, es kann jeden treffen! Wie es bei „Berlin - Tag und Nacht“ weitergeht, ist täglich um 19:05 auf RTL 2 zu sehen.

Lesen sie auch: RTL2 packt Serie auf anderen Sendeplatz - Steht sie komplett vor dem Aus?

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Lässt Barbara Schöneberger die Hüllen fallen? Eine Kollegin will sie im Playboy sehen
Lässt Barbara Schöneberger die Hüllen fallen? Eine Kollegin will sie im Playboy sehen
Böhmermann fragt Bela B. im TV, ob sich Die Ärzte auflösen - kurz danach ist das Publikum entsetzt
Böhmermann fragt Bela B. im TV, ob sich Die Ärzte auflösen - kurz danach ist das Publikum entsetzt
Lena Meyer-Landrut oben ohne! Heiße Uralt-Fotos im Netz
Lena Meyer-Landrut oben ohne! Heiße Uralt-Fotos im Netz
Deutschlands schönste Polizistin Adrienne Koleszar macht Schluss
Deutschlands schönste Polizistin Adrienne Koleszar macht Schluss

Kommentare