Bullock und Berry werden Oscar-Trophäen verteilen

+
Nach einem turbulenten privaten Jahr ist es um Sandra Bullock wieder etwas ruhiger geworden. Im Februar wird sie Oscar-Trophäen verteilen.

Los Angeles - Ende Februar werden in Hollywood die Oscar- Trophäen verliehen, schon jetzt stehen die ersten prominenten Helfer fest. Die Schauspielerinnen Sandra Bullock und Halle Berry gehören dazu.

Oscar-Preisträger Sandra Bullock, Halle Berry, Marisa Tomei und Jeff Bridges werden die begehrten Filmpreise auf der Bühne des Kodak Theatres mit verteilen. Dies gab die Academy of Motion Picture Arts and Sciences am Montag in Los Angeles bekannt. Auch die Talkshow-Moderatorin Oprah Winfrey werde als “Oscar- Presenter“ auftreten, hieß es. Sie war 1985 für den Film “Die Farbe Lila“ für einen Nebenrollen-Oscar nominiert.

Das sind Hollywoods Topverdienerinnen

Hollywoods Topverdienerinnen Liste
Die amerikanische Talkmasterin Oprah Winfrey (56) steht an der Spitze der Liste von Hollywoods Topverdienerinnen. Nach den Berechnungen des US-Wirtschaftsmagazins “Forbes“ kassierte Winfrey zwischen Juni 2009 und Juni 2010 rund 315 Millionen Dollar. © dpa
Hollywoods Topverdienerinnen Liste
Mit großem Abstand, aber immerhin noch 87 Millionen Dollar Einnahmen, folgt Sängerin Beyoncé Knowles (29). © dpa
Hollywoods Topverdienerinnen Liste
Britney Spears (28) landet mit 64 Millionen Dollar auf Rang 3. © dpa
Hollywoods Topverdienerinnen Liste
Pop-Diva Lady Gaga (24) verdiente in einem Jahr 62 Millionen Dollar und landet damit auf Platz 4. © dpa
Hollywoods Topverdienerinnen Liste
Rang 5: Pop-Queen Madonna (52) kassierte in einem Jahr 58 Millionen Dollar. © dpa
Hollywoods Topverdienerinnen Liste
Platz 6: Als einzige Schauspielerin schaffte es Sandra Bullock mit 56 Millionen Dollar auf die Star-Liste. © dpa
Hollywoods Topverdienerinnen Liste
Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres sahnte 55 Millionen Dollar ab und belegt damit Rang 7 der Topverdienerinnen. © dpa
Hollywoods Topverdienerinnen Liste
Platz 8: Die jüngste Großverdienerin ist Sänderin Miley Cyrus, die mit 17 Jahren satte 48 Millionen Dollar verdiente. © dpa
Hollywoods Topverdienerinnen Liste
Country-Sängerin Taylor Swift und die Fernseh-Richterin Judy Sheindlin runden mit je 45 Million Dollar Einkommen die Top-Ten-Liste ab. © dpa

Als Gastgeber des Abends stehen die Schauspieler Anne Hathaway (“Der Teufel trägt Prada“) und James Franco (“Eat, Pray, Love“) fest. Sie treten damit in die Fußstapfen ihrer Kollegen Alec Baldwin und Steve Martin, die die Show im vergangenen Frühjahr moderierten. Die Preisverleihung am 27. Februar wird nach Angaben ihrer Organisatoren in mehr als 200 Ländern ausgestrahlt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sophia Thiel trainiert wieder - so sieht Sportikone aus München im Moment aus
Sophia Thiel trainiert wieder - so sieht Sportikone aus München im Moment aus
Barbara Schöneberger verrät Geheimnis: „Der ein oder andere hat noch ...“
Barbara Schöneberger verrät Geheimnis: „Der ein oder andere hat noch ...“
Heimliche Hochzeit: Hollywood-Star heiratet 40 Jahre jüngere Studentin - „Es war wunderschön“
Heimliche Hochzeit: Hollywood-Star heiratet 40 Jahre jüngere Studentin - „Es war wunderschön“
Realtalk bei Johannes Oerding: „Mein Herz könnte das nicht verkraften“ – Barbara Schöneberger lacht nur
Realtalk bei Johannes Oerding: „Mein Herz könnte das nicht verkraften“ – Barbara Schöneberger lacht nur

Kommentare