"Bully" Herbig wird Karl-Valentin-Orden verliehen

+
Michael "Bully" Herbig (M.) wurde mit dem Karl-Valentin-Orden ausgezeichnet.

München - Schauspieler Michael "Bully" Herbig wurde am Dienstag der Karl-Valentin-Orden verliehen. Warum die Faschingsgesellschaft den erfolgreichen Filmemacher als Preisträger auswählte:

Michael “Bully“ Herbig ist Träger des Karl-Valentin-Ordens 2011. Der Komiker und Regisseur nahm die Auszeichnung am Dienstag in München von der Faschingsgesellschaft Narhalla entgegen. Die Narhalla sehe in Herbig einen “geistigen Urenkel“ des bayerischen Komikers Karl Valentin, sagte der Vizepräsident der Faschingsgesellschaft, Günther Grauer, bei der Verleihung. “Ich fühle mich sehr, sehr geehrt“, sagte Herbig.

Mit dem Orden werden seit 1973 jährlich Persönlichkeiten aus Politik, Kunst, Wissenschaft oder Literatur ausgezeichnet. Die ursprünglich für den 28. Januar geplante Verleihung hatte Herbig abgesagt, weil kurz zuvor Regisseur Bernd Eichinger verstorben war.

Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Prinz Charles besucht verwüstete Karibikinseln
Prinz Charles besucht verwüstete Karibikinseln
Erste Victoria's Secret-Show in China
Erste Victoria's Secret-Show in China
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky

Kommentare