1. tz
  2. Stars

Kaiserschnitt erfolgreich: Drillinge sind da! Rapper Bushido zeigt sich ungewohnt emotional

Erstellt:

Kommentare

Rapper Bushido und seine Frau Anna-Maria Ferchichi sind Eltern von Drillingen geworden. Das gab der Musiker auf seinem Instagram-Account bekannt.

Berlin - Vor einer Woche hatte Anna-Maria Ferchichi, die Frau von Rapper Bushido, noch auf Instagram verkündet, dass das Kinderzimmer fertig eingerichtet sei. Nun sind die Drillinge schon da. „Heute war es endlich soweit. Um 12:33, 12:34 und 12:35 Uhr hat meine Frau unsere drei Töchter auf die Welt gebracht“, schrieb Bushido auf seinem Instagram-Account.

Der Rapper zeigte sich ungewohnt emotional: „Ich finde keine Worte, die beschreiben, wie tapfer meine Frau war. Ich liebe dich über alles“, so Bushido, der einen Dank an das Krankenhaus anschloss: „Ein großes Dankeschön dem gesamten Team in der Charité. Ihr habt mich heute zum glücklichsten Menschen dieser Erde gemacht.“ Seinen Post schloss der 43-Jährige mit drei Hashtags, wohl den Namen seiner drei kleinen Töchter: Leonora, Naima und Amaya.

Bushido und Anna-Maria Eltern von Drillingen: Schwangerschaft verlief nicht reibungslos

Bushido postete außerdem ein Foto von sich und seiner Frau Anna-Maria aus dem OP-Saal, die Kinder kamen per geplantem Kaiserschnitt auf die Welt, bei Mehrlingsgeburten ist das so üblich. Für den Rapper, dessen echter Name Anis Ferchichi lautet, und seine Frau sind es die Kinder fünf, sechs und sieben. Insgesamt kommt das Paar sogar auf acht Kinder, den 18 Jahre alten Montry brachte Anna-Maria mit in die Ehe der Ferchichis.

Dabei verlief die Schwangerschaft alles andere als reibungslos. Im August sah es noch so aus, dass eines der drei Kinder nicht überleben würde. „Die Ärzte sagen, das Herz unserer Tochter wird in den nächsten Tagen einfach aufhören zu schlagen. Und man kann nichts dagegen tun, obwohl sie gesund ist“, sagte Anna-Maria damals in einem Interview mit der Bunten. „Dieser Gedanke zerreißt mich innerlich. Mein Herz ist gebrochen.“

Ehepaar Ferchichi
Bushido und Anna-Maria Ferchichi sind Eltern von Drillingen geworden (Archivbild). © picture alliance / dpa

Unter den Post reihen sich bereits zahlreiche Glückwünsche. Rapper-Kollege Aschkobar schrieb: „Herzlichen Glückwunsch alles Gute der Familie Bruder!“ Aber auch viele Fans schlossen sich an, einige schrieben, sie hätten „Pipi in den Augen“ oder wünschten dem Paar „alles erdenklich Gute.“ Wann das Paar mit den Drillingen nach hause in die eigenen vier Wände darf, ist noch unklar. (fmü)

Auch interessant

Kommentare