Sixpack statt Sixer

Capital Bra: Rapper mutiert zum Muskel-Monster

Deutschrapper Capital Bra steht vor einem Hochhaus, imitiert mit seinen Händen eine Schussbewegung und schaut dabei in die Kamera.
+
Deutschrapper Capital Bra verfügt neuerdings über ein Sixpack.

Deutschrapper Capital Bra hat sich ein beachtliches Sixpack antrainiert. Dies präsentiert der Berliner seinen Instagram-Followern. Früher Drogen, heute Muckis.

Berlin – Capital Bra* hat eine beachtliche Transformation hinter sich. Dies bezieht sich nicht (nur) auf seine Musik, sondern auch auf sein antrainiertes Sixpack*. Via Instagram-Story zeigt der Deutschrapper seinen Fans und Followern, was er neuerdings zu bieten hat. Der „Bratan“ wartet mit Muskeln noch und nöcher auf und lässt damit durchblicken, die letzten Monate nicht nur an neuer Musik gearbeitet zu haben. Hanteln scheinen fester Bestandteil seines Alltags geworden zu sein.

Damit war nicht immer zu rechnen, wie ein Blick in die (jüngere) Vergangenheit des Deutschrappers zeigt. In einem Interview sprach Capital Bra ganz offen und ehrlich über seine Drogensucht, die er mittlerweile überwunden hat*. Vor allem das Schmerzmittel Tilidin soll es dem 25-Jährigen besonders angetan haben. Doch aus Liebe zu seinen Kindern konnte er sich hiervon lossagen und glänzt nun quasi als „Bratan“ mit Bizeps. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare