Bombendrohung in Köln: Polizei spricht von „Gefahrenlage“

Bombendrohung in Köln: Polizei spricht von „Gefahrenlage“

Carla Bruni-Sarkozy bringt Kind zur Welt

+
Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy und seine Frau Carla sind wieder Eltern geworden.

Paris - Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy und seine Frau Carla sind wieder Eltern geworden. Die 43-jährige Carla Bruni-Sarkozy brachte am Mittwoch in Paris ein Baby zur Welt.

Es soll ein Mädchen sein. Das teilte der TV-Sender BFM-TV am Mittwochabend mit. Von der Klinik gab es keine Stellungnahme.

Nicolas Sarkozy besucht sein Baby

Es ist das erste gemeinsame Kind für das seit 2008 verheiratete Paar. Nicolas Sarkozy (56) hat bereits drei Söhne aus zwei früheren Ehen, Carla hat einen Sohn aus einer früheren Beziehung. Es ist das erste Mal, dass ein französischer Präsident während seiner Amtszeit Vater geworden ist.

Um Kritik zu vermeiden, das Privatleben während des bevorstehenden Präsidentschaftwahlkampfs zu instrumentalisieren, hatten die Sarkozys die Schwangerschaft nie öffentlich bekanntgegeben. Carla gab jedoch einige Interviews, in denen sie ankündigte, dass sie das Kind nicht der Öffentlichkeit preisgeben wolle und es deswegen auch keine Fotos geben werde. Sarkozys Amtssitz hatte angekündigt, keine Stellungnahme zu der Geburt abzugeben.

Frauenpower: Die mächtigsten Damen der Welt laut Forbes-Liste

Das US-Magazin Forbes hat eine neue Liste der mächtigsten Frauen der Welt veröffentlicht. Auf Platz 1 liegt First Lady Michelle Obama (links). Auch Carla Bruni-Sarkozy (r.) ist dabei, allerdings weit abgeschlagen. Klicken Sie sich durch. © AP
2. Platz: Irene Rosenfeld © AP
3. Platz: Oprah Winfrey © dpa
4. Platz: Angela Merkel © dpa
5. Platz: Hillary Clinton © dpa
6. Platz: Indra Nooyi © dpa
7. Platz: Lady Gaga © dpa
8. Platz: Gail Kelly © dpa
9. Platz: Beyoncé Knowles © dpa
10. Platz: Ellen DeGeneres © dpa
11. Platz: Nancy Pelosi © dpa
Nun noch einige ausgewählte bekannte Namen. 15. Platz: Sheila Bair © AP
16. Platz: Sarah Palin © dpa
21. Platz: Angelina Jolie © dpa
29. Platz: Madonna © dpa
35. Platz: Carla Bruni-Sarkozy © dpa
39. Platz: Heidi Klum © dpa
41. Platz: Queen Elizabeth II © dpa
45. Platz: Sarah Jessica Parker © AP
55. Platz: Serena Williams © dpa
60. Platz: Venus Williams © dpa

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Nach umstrittenem Breitbeinig-Foto: Stefanie Giesinger legt nach
Nach umstrittenem Breitbeinig-Foto: Stefanie Giesinger legt nach
Helene Fischer: Polizei rückt an - Thomas Seitel rief die Einsatzkräfte wohl selbst an
Helene Fischer: Polizei rückt an - Thomas Seitel rief die Einsatzkräfte wohl selbst an
Helene Fischer: Enthüllung zu ihrer Vergangenheit - Der Anblick könnte manchen verblüffen
Helene Fischer: Enthüllung zu ihrer Vergangenheit - Der Anblick könnte manchen verblüffen
Moderatorin entblößt sich im Live-TV vor Daniel Craig: „Trug keinen Schlüpfer“
Moderatorin entblößt sich im Live-TV vor Daniel Craig: „Trug keinen Schlüpfer“

Kommentare