Offene Worte 

Carmen Geiss überrascht Fans mit erschreckendem Geständnis auf Instagram: „Ich hatte neun ...“

So zumindest bekommt man Carmen Geiss oft zu sehen: Elegant aufgebrezelt neben Ehemann Robert.
+
So zumindest bekommt man Carmen Geiss oft zu sehen: Elegant aufgebrezelt neben Ehemann Robert.

Anlässlich ihres 55. Geburtstags richtet sich Carmen Geiss mit offenen Worten an ihre Fans und überrascht diese mit einem echten Schock-Geständnis. 

  • Carmen Geiss ist nicht zuletzt durch ihre Art und ihr gesamtes Auftreten für ihre Fans unverwechselbar.
  • Anlässlich ihres 55. Geburtstags richtete sie sich mit offenen Worten an ihre Fans.
  • Dabei sorgte sie mit einem echten Schock-Geständnis für eine Überraschung.

Update vom 5. Mai 2020: Carmen Geiss ist für ihre ehrlichen Worte bekannt. Unter Beweis stellte die 55-Jährige diese Eigenschaft mal wieder an ihrem 55. Geburtstag. Auf Instagram überraschte die Shopping-Queen ihre Fans mit einem freizügigen Bild stilecht mit einer Atemschutzmaske an einem Pool, so wie es sich in Zeiten der Corona-Krise eben gehört. 

Doch wenn auch das Bild ein echter Blickfang ist, sind es vielmehr die Worte unter den Schnappschüssen, die bei ihren Fans für eine Überraschung sorgen. So nimmt sie ihren Ehrentag zum Anlass, um einen privaten Einblick auf ihr bisheriges Leben zu gewähren und schockt ihre Follower mit einem echten Geständnis

„Ich hatte neun Fehlgeburten und eine Eileiter-Schwangerschaft“, schreibt die Auswanderin offen in ihrem Post auf Instagram. „Darum möchte ich heute auch Frauen Mut machen, die eventuell dasselbe Schicksal erleiden mussten oder erlitten haben. Ich möchte Ihnen zeigen, dass man auch im Alter trotzdem noch nach so vielen schlechten Erlebnissen bzgl Schwangerschaften 2 gesund Kinder zur Welt bringen kann und sich nicht aufgeben sollte, sondern immer ein Vorbild sein sollte, auf jeden Fall für seine Kinder“, schreibt sie weiter. 

Trotz der zahlreichen Schicksalsschläge durften sich Carmen Geiss und ihr Mann Robert am Ende über den Familienzuwachs von Davina und Shania freuen. Davina kam zur Welt, als Carmen 38 Jahre alt war, Shania wurde nur ein Jahr später geboren. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Warum fühle ich mich einfach nicht, wie 55 ich habe für mich die Corona Zeit sinnvoll nutzen können.Nur schade dass es jetzt keine Beach Clubs gibt, in denen ich meine Arbeit an meinem Körper auch zeigen könnte. Ich hatte 9 Fehlgeburten und eine Eileiterschwangerschaft, darum möchte ich heute auch Frauen Mut machen,die eventuell das selbe Schicksal erleiden mussten oder erlitten haben.Ich möchte Ihnen zeigen, dass man auch im Alter trotzdem noch nach so vielen schlechten Erlebnissen bzgl Schwangerschaften 2 gesund Kinder zur Welt bringen kann und sich nicht aufgeben sollte,sondern immer ein Vorbild sein sollte, auf jeden Fall für seine Kinder ..Das jetzt viele wieder sagen werden „das ist ja nur Photo Shop „ ist mir auch klar!! Doch was zählt sind meine Kinder !!! Denn die kennen jeden Makel an meinem Körper und sie sind wie Robert „Meine größten Kritiker“ Daher bin ich Stolz heute 55 Jahre alt/jung zu werden ob in Zeiten von Corona mit Maske oder ohne Maske!! In diesem Sinne, wünsche ich euch allen Gesundheit und alles Gute.Ich danke euch das ihr in guten und in schlechten Zeiten immer zu mir steht!! DANKE Eure Carmen!!

Ein Beitrag geteilt von Carmen Geiss (@carmengeiss_1965) am

Carmen Geiss im Bikini: Sie sieht auf  „Ohlala“-Foto total anders aus

Erstmeldung:

Einmal Saint Tropez, immer Saint Tropez scheint für sie zu gelten - einmal Carmen, immer Carmen aber wohl nicht so ganz. Denn Carmen Geiss hat auf Instagram gerade ein Bikinibild aus eben jenem Edel-Urlaubsort hochgeladen, auf dem sie sich selbst gar nicht ähnlich zu sehen scheint. Doch die Meinungen zu ihrem überraschenden Post gehen deutlich auseinander

Carmen Geiss postet altes Bikini-Foto

„Olala“, kommentiert Carmen Geiss ihren neuesten Post, auf dem eine jugendliche, blonde Dame in einem blauen Bikini hinter einer riesigen Sonnenbrille versteckt hervorgrinst. Bevor die User da aber allzu lange rätseln müssen „Ist sie‘s oder ist sie‘s nicht“, liefert die kultige Luxuslady die Aufklärung gleich hinterher: „Das ist schonsehr lange her, aber es war schon in Saint Tropez fotografiert worden“, schreibt die heute 54-Jährige weiter zu ihrem Post. Doch die verblüfften Reaktionen ihrer Fans bleiben nicht aus. 

Verblüfft waren die zuletzt auch, nachdem sieRoberts neue Frisur* gesehen haben.

Carmen Geiss‘ Bikinifoto mehrere Jahrzehnte alt

Die erste Frage, die die der Society-Dame mit dem sympathisch losen Mundwerk da stellen, ist, wie alt sie auf dem Bikinibild denn gewesen sei. Carmens Antwort: „23 oder 24 Jahre“. Damit ist der Schnappschuss tatsächlich vor gut drei Jahrzehnten aufgenommen worden - was für kontroverse Meinungen ihrer Follower führt. 

Konträre Meinungen nach Carmens Bikini-Post

Denn während die einen schreiben „Krass! Ganz anders irgendwie“, sind die anderen der Meinung, sie habe sich kaum verändert. Und während die einen finden, sie sei damals „mit einem natürlichen Gesicht“ und „ohne Silikon in der Brust“ noch „viel schöner“ gewesen, schreiben andere: „Dein Dekolletee ist jetzt viel schöner.“ Manche User schaffen es allerdings, diese konträren Ansichten zu vereinen. Sie fassen zusammen: „Hübsche Frau - damals wie heute“ und loben, Carmen sei einfach schon immer „klasse“ gewesen. Zumindest ein wirklich zeitloses Detail hat ein fashionbewusster User zugleich entdeckt und kommentiert: „Die Brille ist heute wieder modern.“

Nichtsdestotrotz scheint sich Carmen Geiss langsam zu einer wahrlichen Verwandlungskünstlerin zu mausern, denn auch 

zuletzt konnten sie ihre Fans nicht wiedererkennen. 

Bald könnte das allerdings auch an ihrer Frisur liegen, denn in Zeiten der Corona-Krise musste Carmens Ehemann Robert vor Kurzem selbst zur Scherer greifen.

lros/kus

Auch interessant

Meistgelesen

Sophia Thiel trainiert wieder im Studio - so sieht Influencerin aus München im Moment aus
Sophia Thiel trainiert wieder im Studio - so sieht Influencerin aus München im Moment aus
Charlize Theron: "Es geht nichts über Sommer in Berlin"
Charlize Theron: "Es geht nichts über Sommer in Berlin"
Jan Fedder (ARD): Frisch verliebt - Witwe Marion präsentiert ihren Neuen
Jan Fedder (ARD): Frisch verliebt - Witwe Marion präsentiert ihren Neuen
NENA beim LiveSommer 2020 am Flughafen Stuttgart – die wichtigsten Infos
NENA beim LiveSommer 2020 am Flughafen Stuttgart – die wichtigsten Infos

Kommentare