Heimliche Doppelgängerin

Carmen Nebels letzte Show - und plötzlich kommt ihre Zwillingsschwester auf die Bühne

Carmen Nebel feiert nach 18 Jahren ihre letzte Ausgabe von „Willkommen bei Carmen Nebel“.  Sie trägt einen pinken Blazer.
+
Carmen Nebel feiert nach 18 Jahren ihre letzte Ausgabe von „Willkommen bei Carmen Nebel“.

Carmen Nebel feiert Show-Abschied - und jede:r mit Rang und Namen in der Schlagerwelt ist dabei. Es ist aber ein unerwarteter Gast, der für die größte Überraschung der ZDF-Sendung sorgt.

Berlin - Stars, Tränen und jede Menge Musik - zu ihrem finalen Auftritt zündete Carmen Nebel noch einmal ein echtes TV-Feuerwerk. Rund 18 Jahre lang hatte die Moderatorin durch ihre ZDF-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ geführt und damit zahlreichen Zuschauer:innen den Samstagabend versüßt. Jetzt hat sie Abschied gefeiert - und dabei gab es die ein oder andere Überraschung.

Carmen Nebel mit letzter Show im ZDF - die Schlager-Elite verabschiedet sie

Denn Carmen Nebels letzte Show bedeutet in der deutschen Schlagerlandschaft das Ende einer Ära. Schon im vergangenen Jahr hatte die letzte Sendung der 64-Jährigen ausgestrahlt werden sollen. Wegen der Corona-Krise wurde sie dann verschoben. Man wollte das furiose Finale vor Saalpublikum feiern. Daraus ist nichts geworden. Umso mehr legen sich die geladenen Stars ins Zeug, um Carmen Nebel einen unvergesslichen Abschied zu bereiten.

Es sind Ikonen der Schlagerszene gekommen: Beatrice Egli, Howard Carpendale, Marianne Rosenberg, Maite Kelly und Sascha Grammel sind nur der Anfang einer langen Liste. Besonders emotional wird es für Nebel bei den Auftritten von Andreas Gabalier und dem Überraschungsauftritt der Schlager-Königin Andrea Berg. Es fließen Tränen der Rührung.

Lustige Überraschung - plötzlich taucht Carmen Nebels „Zwillingsschwester“ auf

Zum Lachen bringt Carmen Nebel hingegen ein Auftritt der anderen Art - denn plötzlich kündigt Johannes B. Kerner, der Nebel durch die Abschlussshow begleitet, den Auftritt ihrer Zwillingsschwester an: Karen Nebel. Sichtlich perplex wendet sich die Moderatorin um und entdeckt auf der Bühne ihr Ebenbild. Die detailgetreue Carmen Nebel-Kopie ist aber keineswegs eine echte Zwillingsschwester, sondern entpuppt sich schnell als Matze Knop.

Der Imitator und Komiker ist für seine humorvollen Nachahmungen berühmt geworden. Carmen Nebel hat er zumindest äußerlich perfekt nachgebildet und auch ihr helles Lachen bekommt er ziemlich gut hin. Das mag auch daran liegen, dass die Moderatorin ihm dafür viel Vorlage bietet. Denn als sie den Comedian erkennt, kann sie sich vor Lachen kaum noch halten.

Matze Knop imitiert Carmen Nebel. Er war als „Zwillingsschwester“ Karen Nebel angekündigt worden.

Kein Abschied für immer - Carmen Nebel kündigt Wiedersehen zu Weihnachten an

Es ist das Wechselspiel aus Wehmut und Freude, dass die Show zu einem gelungenen Abschied macht. „Das war die schönste Show meines Lebens. Vielen Dank. Das ist dieser Moment, vor dem ich Angst hatte“, sagt Nebel zum Schluss. Doch die Fans müssen Carmen Nebel nicht allzu lange vermissen, denn schon zu Weihnachten wird sie wohl wieder auftreten. Ein Wiedersehen ist also bereits geplant. (mam)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare