Follower reagieren auf Instagram

Heftige Kritik an Cathy Hummels: „Kann dir dein Sohn irgendwann mal Vertrauen schenken?“

Cathy Hummels
+
Cathy Hummels postet Fotos auf Instagram von ihrer Pukhet-Reise – doch ihr Sohn Ludwig fehlt.

Cathy Hummels ist in Thailand und nimmt wie immer ihre Fans via Instagram mit auf Reisen. Doch jetzt kocht üble Kritik auf. Es geht um ihren Sohn.

München/Pukhet – Die RTL2-Show „Kampf der Realitystars“ geht in die nächste Runde. BVB-Spielerfrau Cathy Hummels* (33) ist die Moderatorin. Allerdings musste sie für den Job auf die thailändische Insel Phuket reisen, berichtet RUHR24.de*.

Ihre Follower auf Instagram lässt sie an der Reise zumindest digital teilhaben. Ob Fotos von menschenleeren Stränden oder Bikini-Fotos am Pool, der Feed der 33-Jährigen bekommt mehr und mehr Urlaubs-Flair.

Doch das kommt nicht überall gut an. Denn neben Moderatorin, Buchautorin und Influencerin ist Cathy Hummels auch Mama und ihre Instagram-Follower üben jetzt heftige Kritik, wie sie ohne Sohn Ludwig so lange unterwegs sein kann*. Es ist nicht das erste Mal, dass sie Kritik bei einer Reise kassiert. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare