Konfrontation statt Ignoranz

Cathy Hummels: BVB-Spielerfrau wehrt sich gegen Bodyshaming - und geht dafür einen ungewöhnlichen Weg

Cathy Hummels wehrt sich erneut gegen die fiesen Bodyshaming-Kommentare auf Instagram.
+
Cathy Hummels wehrt sich erneut gegen die fiesen Bodyshaming-Kommentare auf Instagram.

Cathy Hummels wehrt sich seit Monaten gegen fieses Bodyshaming. Die Moderatorin geht dafür jetzt sogar einen besonders ungewöhnlichen Weg. Hier mehr.

Dortmund - Cathy Hummels (32) muss sich seit vielen Monaten gegen Bodyshaming wehren. Statt die Kommentare über sich ergehen zu lassen, wählt die BVB-Spielerfrau den direkten Weg, berichtet RUHR24.de*.

Hater offen ansprechen und in die Offensive gehen - das ist das Motto der 32-Jährigen. Daher überraschte Cathy Hummels nun eine ihrer Hater vor laufenden Kameras*. 

Sie traf sich mit Lisa, die zuvor ein Foto der Moderatorin negativ kommentiert hatte, in einem Hotel in Berlin. Auf die Vorwürfe von Cathy Hummels angesprochen, gab die Haterin die Gründe für ihren fiesen Kommentar preis. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare