1. tz
  2. Stars

„Für viele ungewöhnlich“: Cathy Hummels nimmt im Hotel ihre Essensreste mit

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Cathy Hummels zeigt den gedeckten Tisch und die Tupperdosen voller Reste
Cathy Hummels nimmt ihre Fans auf Instagram mit in den Urlaub © Instagram/Cathy Hummels

Cathy Hummels verbringt gemeinsam mit Freunden und Sohn Ludwig einige Tage am Tegernsee. Essen zu verschwenden, kommt ihr auch im Hotel nicht in den Sinn. Und so veranstaltet die Influencerin ein Resteessen.

Tegernsee - Cathy Hummels genießt derzeit eine ruhige Auszeit im Luxushotel. Dazu muss die 34-Jährige gar nicht weit reisen. Von ihrer Heimat München zieht es sie in den Süden Bayerns an den Tegernsee.

Cathy Hummels hebt Essensreste in Aufbewahrungsdosen auf

Dort lässt es sich die Moderatorin bei Beautybehandlungen und beim Shoppen gutgehen. Und auch leckeres Essen gehört zu ihrem Kurzurlaub dazu - und das gibt es scheinbar im Überfluss. Trotzdem will Cathy Hummels nichts verkommen lassen.

„So Leute, das ist für viele ein bisschen ungewöhnlich, aber wir essen heute Leftovers (dt. Reste, Anm. d. Red.) auf“, erzählt die Noch-Ehefrau von Mats Hummels ihren Fans auf Instagram. Den Tisch hat das Hotelpersonal für Cathy Hummels gedeckt, das Essen bringt sie in Tupperdosen selbst mit.

Reste vom Frühstück und Abendessen kommen wieder auf den Tisch

„Wir essen jetzt alles auf, was wir gestern nicht mehr geschafft haben“, verkündet die gebürtige Dachauerin, „Ich schmeiße kein Essen weg. Für viele ungewöhnlich, aber ich mag das einfach nicht!“ Sie schiebt hinterher: „Also, dass man im Hotel seine Reste aufisst“. Na dann, guten Appetit!

In den letzten Monaten gab es immer wieder Medienberichte über eine mögliche Trennung von Mats und Cathy Hummels. Der Kicker soll bereits fleißig am Daten sein. Doch die Frauen, mit denen er sich trifft, sind weitaus jünger als seine Ehefrau. Was die zu den Schlagzeilen zu sagen hat? Cathy Hummels kann über die Berichte nur lachen. Verwendete Quellen: Instagram/Cathy Hummels

Auch interessant

Kommentare