Wirbel um Instagram-Post

Mit Anlauf ins nächste Fettnäpfchen: Cathy Hummels lernt einfach nicht dazu

Cathy Hummels mit ihrem Anwalt Christian Oliver Moser im Oberlandesgericht München
+
Alles nur geheuchelt? Cathy Hummels steht in der Kritik.

Ein Instagram-Video von Cathy Hummels sorgt für Aufregung. Grundsätzlich ist das nichts Besonderes, doch dieses Mal hat die Frau von BVB-Star Mats Hummels es darauf angelegt.

Dortmund – Unter einem Instagram-Post von Cathy Hummels wimmelt es einmal mehr von negativen Kommentaren, berichtet RUHR24.de*. So berechtigt wie in diesem Fall, war die Kritik allerdings schon lange nicht mehr.

Es scheint fast so, als hätte Cathy Hummels Anlauf genommen, um mit ihrem neuesten Instagram-Video voll ins Fettnäpfchen zu springen*. Die Influencerin tanzt in dem Beitrag zum „Whisper Song“ der Ying Yang Twins, der vor frauenfeindlichen und teils übergriffigen Lyrics nur so strotzt.

Dabei hatte Cathy Hummels erst vor wenigen Tagen angekündigt, sich noch stärker gegen Hate, Bodyshaming und Cybermobbing im Internet einsetzen zu wollen. Im Februar 2020 kündigte sie sogar an, fortan für ein „modernes Frauenbild“ zu kämpfen. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare