1. tz
  2. Stars

Cathy Hummels meldet sich nach Dortmund-Reise zu Wort: „Ich bin nicht einsam“

Erstellt:

Kommentare

Cathy Hummels meldet sich mit einem Selfie und tiefen Worten bei ihren Instagram-Followern.
Cathy Hummels meldet sich mit einem Selfie und ernsten Worten bei ihren Instagram-Followern. © Screenshot: Instagram/cathyhummels

Cathy Hummels meldet sich nun nach ihrer Reise nach Dortmund zu Wort. Dabei wird sie tiefsinnig. Ist die Influencerin einsam?

München - Sie ist wieder da! Influencerin Cathy Hummels ist offenbar zurück in ihrer Münchner Heimat. Zumindest legt das ihr neuestes Posting auf Instagram nah, wo sie ihre Follower sehr regelmäßig auf dem Laufenden hält, was bei ihr gerade so los ist.

Cathy Hummels meldet sich nach Dortmund-Reise zu Wort

So erfuhren die Fans vor vier Tagen auch davon, dass Cathy mit Sohnemann Ludwig ein Flugzeug bestiegen hatte. In der Luft konnte die Mama ihrem Ludwig einen Kindheitstraum erfüllen: Er durfte ins Cockpit des Flugzeugs. Auch die Mama zeigte sich danach hochemotional, ob der Glückseligkeit ihres Sprösslings: „Nach der Landung lief er seinem Papa in die Arme“, schrieb sie mit einem roten Herz zu einem Strahle-Bild.

Video: Cathy Hummels in Dortmund zu Besuch

Dem Folgebild und der aktuellen Spielstätte von Ludwigs Papa Mats Hummels folgend, flog Cathy nach Dortmund. Von hier stammte auch ihr folgender Post. Nach einer Stipp-Visite in Köln ging es dann eben zurück nach München.

Cathy Hummels allein zu Hause

Ob mit oder ohne Sohnemann ist nicht bekannt. Zumindest fand sich Cathy Hummels am Donnerstagabend nach eigenen Angaben alleine in ihrem Zuhause wieder. „Home und zwar alleine für den Abend“, schrieb sie zu einem neuen Selfie auf Instagram und wurde sogleich tiefsinnig.

„Es gibt einen großen Unterschied zwischen Einsamkeit und Alleinsein. Ich bin nicht einsam, aber sehr gerne mal allein“.

Auch interessant

Kommentare