Wahrheit auf Instagram

Cathy Hummels ist „menschlich enttäuscht“: Jetzt bittet sie Fans um Hilfe

Cathy Hummels auf einer Gala posiert für ein Foto
+
Cathy Hummels ist in Thailand – ohne ihren Sohn. Dafür erntete sie heftige Kritik. Jetzt wehrt sie sich.

Cathy Hummels überrascht mit einem emotionalen Statement auf Instagram. Erstmals äußert sich die Moderatorin zu der Kritik an ihrem Umgang mit Sohn Ludwig.

Dortmund/Phuket – Fotos am Pool, an Stränden, vor Palmen: BVB-Spielerfrau und Moderatorin Cathy Hummels* (33) ist derzeit für die RTL2-Show in Thailand und lässt ihr Fans auf Instagram teilhaben. Jetzt überrascht die Influencerin mit einem emotionalen Statement, das offenbart, dass nicht alles so prächtig ist, wie es scheint, berichtet RUHR24.de*.

Denn sie kassierte zuletzt harte Kritik für ihren Umgang mit ihrem Sohn Ludwig. Schließlich ist der Dreijährige mehrere Wochen von seiner Mutter getrennt. Von den fiesen Worten sei sie „menschlich enttäuscht“. Cathy Hummels wehrt sich jetzt auf Instagram* und bittet sogar ihre Fans um Hilfe. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare