1. tz
  2. Stars

„Bin doch erst 34“: Cathy Hummels Stylistin entdeckt graues Haar

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Drei Screenshots aus Cathy Hummels Instagram-Story
Cathy Hummels entdeckt ihr erstes graues Haar © Instagram/Cathy Hummels

Kein Problem: Bei Cathy Hummels wurde durch ihre Stylistin ein graues Haar entdeckt. Die Prominente findet, dass dies nur ein Zeichen für ihre Lebendigkeit sei.

München – Ihre Stylistin entdeckte ein graues Haar bei ihr! Cathy Hummels (34) scheint es gelassen zu nehmen. Die Ehefrau von Profi-Fußballer Mats Hummels (33) ließ ihre Follower jetzt über ihre Social-Media-Plattform auf Instagram daran teilhaben. 
 
Die Influencerin veröffentlichte in ihrer Instagram Story zwei Videoclips von sich, in denen sie gegenüber ihren Fans ganz offen zugab, dass ihre Stylistin gerade ein graues Härchen bei ihr gefunden habe. Sie erzählte zwar etwas verblüfft, dass sie doch noch ziemlich jung sei, schien wegen ihres ergrauten Haars jedoch nicht in Panik zu geraten.

In ihrem Posting verlinkte sie das Instagram-Konto ihrer Stylistin und schrieb dazu: „@Aanna.Baenana hat ein graues Haar entdeckt.“ Als ihre Hairstylistin sie darauf aufmerksam machte, dass sie eine graue Haarsträhne bei ihr fand, verkündete die Schönheit: „Was? Das kann nicht sein. Ich bin doch erst 34. Ich hab‘ keine grauen Haare.“ Daraufhin meinte der Star sogar, dass sie sich das Haar nicht herauszupfen würde. „Das bleibt!“, betonte sie selbstbewusst. 

Cathy Hummels: Ihre Stylistin findet graues Haar 

Die Mama von Sohn Ludwig (4) konnte ihrem grauen Haar etwas Positives abgewinnen, da dieses ihrer Meinung nach lediglich ein Beweis für ihre Lebendigkeit sei. Sie erklärte optimistisch: „Denn es ist nur ein Zeichen, dass ich am Leben bin.“ Die TV-Persönlichkeit fügte hinzu, was sie dafür tun werde, um gesund und am Leben zu bleiben. „Damit ich gesund bleibe, trinke ich jetzt einen Tee“, verriet die „Love Island“-Moderatorin weiter. Wir sind begeistert darüber, wie gelassen die Beauty mit ihrem ergrauten Härchen umgeht!

Auch interessant

Kommentare