Nach seinen Wünschen

Karl Lagerfeld entwirft exklusive Hotel-Suiten

+
Karl Lagerfeld wird zwei Suiten des Hôtel de Crillon nach seinen Wünschen einrichten.

Paris - Chanel-Chefdesigner Karl Lagerfeld schafft nicht nur Mode, sondern fotografiert auch und macht Werbung. Nun darf er zwei Suiten des Hôtel de Crillon in Paris ausstatten.

Der Modemacher Karl Lagerfeld gestaltet zwei Suiten der Luxusherberge Hôtel de Crillon in Paris. Wie das Hotel mitteilte, wird Lagerfeld zwei der begehrtesten Suiten nach seinen Vorstellungen ausstatten, dabei aber Tradition und Erbe des Hauses beachten. Das 1909 in den Räumen eines Adelspalasts aus dem 18. Jahrhundert eröffnete Hôtel de Crillon zählt zu den renommiertesten Häusern der französischen Hauptstadt. Es liegt im Herzen von Paris direkt an der Place da la Concorde. 2015 soll das Crillon, das seit Ende März 2013 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist, unter Leitung der Rosewood Hotels & Resorts-Gruppe seine Pforten wieder öffnen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Lena Meyer-Landrut verwirrt alle: Ist DAS etwa ein Oben-ohne-Foto?
Lena Meyer-Landrut verwirrt alle: Ist DAS etwa ein Oben-ohne-Foto?
Andrea Berg: Wahnsinns-Dekolleté beim „Schlagerboom“ - Fans aus dem Häuschen
Andrea Berg: Wahnsinns-Dekolleté beim „Schlagerboom“ - Fans aus dem Häuschen
„Johnny Depp ist bis Weihnachten tot!“ -  Freund des Hollywood-Stars reagiert auf dramatisches Gerücht
„Johnny Depp ist bis Weihnachten tot!“ -  Freund des Hollywood-Stars reagiert auf dramatisches Gerücht
Influencerin mit peinlichem Foto-Fehler: Hat sie das echt nicht gesehen?
Influencerin mit peinlichem Foto-Fehler: Hat sie das echt nicht gesehen?

Kommentare