Femininer Style

Charlotte Casiraghi: Neuer Look – bye-bye, lange Mähne

Charlotte Casiraghi im Profil in einem schwarz-weißen Kleid, die langen brauen Haare fallen über ihren Rücken
+
So kennt man Charlotte Casiraghi: Mit langer glänzender Haarpracht

Jetzt hat auch Prinzessin Carolines Tochter Charlotte Casiraghi genug von ihren Langhaar-Wellen. Als Chanel-Botschafterin präsentierte sie nun in der Frontrow ihren neuen Trendcut.

Paris – Langes braunes Haar im gepflegten Undone-Look mit leichten Wellen waren lange Zeit der favorisierte Look der schönen Tochter von Prinzessin Caroline (64). Jetzt hat sich die 35-Jährige für einen neuen Style entschieden.
Bei einem Chanel-Event in London präsentierte sie ihren neuen Haarschopf, verrät 24royal.de*.
Jetzt zeigte Charlotte ihn der Welt im Rahmen der Paris Fashion Week aus der ersten Reihe.

Als Markenbotschafterin ist Charlotte Casiraghi* bei der Fashion-Show von Chanel in Paris natürlich der erklärte Star-Gast, wo sie neben Model Alma Jodorowsky (30) Platz genommen hatte. Die neue Frisur unterstrich Charlottes elegante und feminine Seite und sah viel edler aus als die mädchenhafte über schulterlange Mähne, die zuvor das Markenzeichen der zweifachen Mutter waren.

Seit geraumer Zeit hat der Lob (Abkürzung für Long Bob) Laufstege und die Herzen vieler Stars erobert und weiterhin fest im Griff. Erklärte Langhaar-Liebhaber wie Kim Kardashian (40), Jennifer Lopez (52) oder Jennifer Lawrence (31) ließen für die freshe Optik ihre Prachthaare fallen. Auch das Team um Chanels Chef-Designerin Virginie Viard (59) mag seine Finger mit im Spiel gehabt haben, bei der Überzeugungsarbeit mit auf ihre Markenbotschafterin hinzuwirken.

Das Ergebnis kann sich jedenfalls sehen lassen. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare