Pärchen schickt Weihnachtsgrüße

Cheyenne Ochsenknecht zeigt erstmals ihren Freund auf Instagram - Fiese Kommentare im Netz

Cheyenne Ochsenknecht hat ihren Followern über Instagram ihren Liebsten präsentiert. Die Schönheit musste sich zuvor mit Hatern aus dem Netz auseinandersetzen. 

  • Cheyenne Ochsenknecht (20) hat ihren Followern auf Instagram-Weihnachtsfotos zum ersten Mal ihren Freund Nico gezeigt.
  • Die Prominente teilte zwei schöne Schnappschüsse, auf denen sie in einem glamourösen Outfit mit dem Papa in spe und ihrem Hündchen vor dem Weihnachtsbaum zu bewundern ist.
  • Das Model sprach zuvor beim Sat. 1-„Frühstücksfernsehen“ darüber, dass sie sich mit Hatern aus dem Netz auseinandersetzen musste. 

Berlin – Cheyenne Ochsenknecht (20) ist nicht nur ein erfolgreiches Model und die Tochter des Schauspielers Uwe Ochsenknecht (64) und von Natascha Ochsenknecht (56), sondern wird demnächst selbst Mutter eines kleinen Wonneproppens. Die ursprünglich aus München stammende blonde Schönheit, der ihre eigene Mutter manchmal peinlich ist, war zuvor zu ihrem Liebsten in dessen österreichische Heimat gezogen und hatte im November enthüllt, dass sie mit ihrem ersten Baby schwanger ist.

Cheyenne Ochsenknecht hat ihren Followern über Instagram ihren Partner präsentiert.

Cheyenne Ochsenknecht präsentiert ihren Freund auf Instagram

Wer der Papa in spe und der Mann an ihrer Seite ist, hatte die kleine Schwester von Wilson Gonzalez Ochsenknecht (30) und Jimi Blue Ochsenknecht (29) jedoch lange Zeit lang nicht verraten. Nun zeigte das hübsche Model auf ihren Weihnachtsfotos über ihren Social Media-Account auf Instagram erstmals den Mann an ihrer Seite. Die werdenden Eltern verbrachten die Weihnachtsfeiertage in diesem Jahr mit Cheyennes Familie in Berlin. Die in Österreich wohnende Prominente postete nun am Donnerstag (24. Dezember) zwei schöne Fotos, auf denen sie mit ihrem Liebsten Nico vor dem wundervoll geschmückten Weihnachtsbaum der Ochsenknechts zu bewundern ist.

Auf den Bildern präsentiert Cheyenne auch stolz ihren Babybauch, der von ihrem glamourösen Partykleid betont wird. Dabei hält ihr Freund Nico ihren süßen Vierbeiner auf dem Arm und die beiden Turteltauben und werdenden Eltern schauen sich verliebt an. Dem festlichen Posting fügte Ochsenknecht hinzu, dass sie ihren Followern frohe Weihnachten wünschen und auch ein rotes Herz-Emoji und ein Christbaum-Emoji durfte nicht fehlen. Scheint also ganz so, als sei das Weihnachten der Eltern in spe geradezu perfekt gewesen! 

Cheyenne Ochsenknecht sprach zuvor über Hass im Netz

Cheyenne Ochsenknecht (20) hatte zuvor in einem Interview beim Sat. 1 „Frühstücksfernsehen“ darüber gesprochen, dass sie in letzter Zeit sehr viel Hass im Netz ausgesetzt gewesen sei. Vor allem nachdem die blonde Schönheit im November ihre Schwangerschaft angekündigt hatte, soll sie von einigen Hatern im Internet beleidigt worden sein. Cheyenne teilte einen Schnappschuss aus den Sat. 1.-Studios auf Instagram und erklärte im Untertitel des Bildes, dass sie ihren Followern für deren liebe Kommentare danken würde.

Im Interview mit dem Sender hatte das blonde Model enthüllt, dass sie im Netz unter anderem Morddrohungen und Vergewaltigungsandrohungen bekam. In den Kommentaren zu dem Posting übertrumpften jedoch die positiven Mitteilungen von Cheyennes Fans, die unter anderem erklärten, dass sie nicht auf die unnötigen negativen Sprüche der Hater hören sollte.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa | Jens Kalaene

Auch interessant

Kommentare