Neuer Look

„Alles was zählt“-Star Cheyenne Pahde hat es schon wieder getan

Cheyenne Pahde
+
Cheyenne Pahde experimentiert gerne

Cheyenne Pahde ist in der Stimmung für Veränderung und präsentiert sich nun erneut mit kurzen Haaren auf Instagram. Fans feiern den AWZ-Star für ihren neuen Look.

  • Cheyenne Pahde (26) ließ sich erneut die Haare schulterlang schneiden.
  • Der AWZ-Star trug ihre blonde Mähne bereits kurz, bis sie sich für lange Extensions entschied. Nun hat die 26-Jährige es wieder getan und präsentiert ihren neuen Look auf Instagram.
  • Ob ihre Serien-Rolle Marie Schmidt ihre Haare ebenfalls kurz tragen wird ist noch nicht klar. Die Schauspielerin ließ die Nachfrage ihrer Fans unkommentiert.

Köln„Alles was zählt“-Star Cheyenne Pahde (26) hat ihren Look erneut verändert. Die Blondine wollte Veränderung und hat sich gegen Jahresende für eine neue Frisur entschieden. Die 26-Jährige präsentierte ihren neuen Look gleich bei Instagram und überraschte ihre Fans mit einem Selfie. Auf dem Bild wirft Cheyenne ihre schulterlangen Haare auf die Seite und trägt einen schicken Leder-Blazer. Dazu schrieb der Serienstar, dass sie es schon wieder getan hat! Ihre Instagram-Follower feiern den „AWZ-Star“ und loben die 26-Jährige für den natürlichen Look.

Zuvor hatte Pahde bereits kurze Haare, bis sie sich für Extensions entschied. Doch die gefielen einigen Fans scheinbar nicht, denn viele User kommentierten, wie viel schöner die kurzen Haare sind. Eine Userin schreibt, dass sie Cheyenne dafür bewundert, immer wieder Risiken einzugehen um ihre Frisur zu verändern. Auch Zwillingsschwester Valentina Pahde kommentiert den Instagram-Beitrag um ihr mitzuteilen, wie sehr sie den neuen Look liebt.

Neue Frisur für AWZ-Figur Marie Schmidt?

Unter dem neuen Instagram-Beitrag von Cheyenne Pahde spekulieren „AWZ“-Fans bereits, ob auch ihre Figur Marie Schmidt ihre Haare in der Serie kurz tragen wird. Die Fragen ihrer Follower lässt die 26-Jährige bis jetzt unkommentiert. Die Münchnerin spielt nun schon bereits seit 2006 in der beliebten Daily-Soap von RTL mit. In der Serie steht das Sport- und Wellnesscenter der Familie Steinkamp im Mittelpunkt, in dem junge Eisläuferinnen trainiert werde. Eine davon ist Cheyennes Rolle Marie Schmidt, die in der Serie mit langen, blonden Haaren bekannt ist. Doch für Szenen auf dem Eis musste Pahde ihre Haare so oder so hochbinden, da ihre Mähne sonst nur gestört hätte. Vielleicht bald kein Problem mehr am Set? „AWZ“-Fans können wohl nur abwarten, ob auch Marie ihre Haare verändert oder nicht. Die Instagram-Follower von Schauspielerin Cheyenne sind sich jedoch einig, dass ihr der neue Look unheimlich gut steht. Auch Zwillingsschwester Valentina stimmt zu, sie selber trägt ihre Haare ebenfalls kürzer. Wie lange Pahde die kurzen Haare behält ist jedoch eine andere Frage, schließlich ist der „AWZ“-Star bekannt dafür, ihre Frisur recht oft zu verändern.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare