1. tz
  2. Stars

Die Journalistin und der Politiker: Wer ist Christian Lindners Verlobte Franca Lehfeldt?

Erstellt:

Kommentare

Der FDP-Chef Christian Lindner heiratet seine Freundin Franca Lehfeldt. Das müssen Sie über die RTL-Reporterin wissen.

Berlin - Für FDP-Chef Christian Lindner könnte es besser nicht laufen: Beruflich wie privat macht der Politiker gerade positive Schlagzeilen: Sind die Koalitionsverhandlungen mit Grünen und der SPD erfolgreich, könnte seine Partei in den nächsten Jahren an der Regierung beteiligt sein. Und: Erst im September - Mitten in der heißen Wahlkampfphase - hat sich der 42-Jährige auch noch verlobt. Doch wer ist die Frau an seiner Seite?

Christian Lindner und Franca Lehfeldt
RTL-Reporterin Franca Lehfeldt wird die zukünftige „Frau Lindner“. © Friso Gentsch/dpa

Christian Lindners zukünftige Frau: Franca Lehfeldt im Portrait

Das Paar, das seit 2018 zusammen ist, scheint besonders eine große Gemeinsamkeit zu haben: Ihr Interesse für Politik. Als sich Christian Lindner und Franca Lehfeldt 2018 kennenlernten, war die ehemalige BWL-Studentin bereits als Reporterin für RTL tätig. 2017 bis 2018 besuchte die gebürtige Hamburgerin die RTL-Journalistenschule - Mit Erfolg: Seit Anfang 2021 ist sie Chefreporterin der Politik-Magazine für RTL und ntv. Seit Juni 2021 betreibt sie außerdem den Politik-Podcast „Redezeit“, in dem sie mit ihrem RTL-Kollegen Heiner Bremer den „Kampf ums Kanzleramt“ analysiert.

Manch einen mag die Politik-Journalistin mit ihrer braunen Mähne und den ebenmäßigen Gesichtszügen an Herzogin Kate erinnern. Doch nicht nur auf dem Roten Teppich oder vor der Kamera zeigt sich die Journalistin perfekt gestylt und immer bester Laune: Auch in den sozialen Medien nimmt Lehfeldt ihre Fans mit in den Alltag. Doch Politik scheint nicht ihr einziges Interesse zu sein: Besonders auf Instagram präsentiert sich die 32-Jährige sportlich. 2019 nahm sie sogar am New York City Marathon teil.

Sie lernten sich über die Arbeit kennen: Beziehung von Lindner und Lehfeldt in der Kritik

Das Paar lernte sich durch die Arbeit kennen - über die Politik. Wie die Bild berichtet, hatten Lindner und Lehfeldt bereits 2017 beruflich Kontakt, weil die RTL-Reporterin den Politiker in eine Sendung einladen wollte. 2018 sahen sie sich dann zum ersten Mal in Berlin - und verliebten sich wohl auf den ersten Blick. Die Beziehung des Paares wurde bereits von einigen Kommunikationswissenschaftlern und Medien kritisiert, die einen Interessenskonflikt befürchteten. Franca Lehfeldt distanzierte sich davon: „Da wir beide in der Öffentlichkeit stehen, ist es mir wichtig zu betonen, dass ich privat eigene Ansichten habe und auch als Journalistin unabhängig bin“, erklärt sie im Interview mit RTL.

Ihr transparenter Umgang mit ihrem Privatleben unterstreiche das. Deshalb habe die Journalistin in der Vergangenheit auch nicht über die FDP berichtet. „Nach bestem Wissen und Gewissen werde ich meine Arbeit fortsetzen“, so Lehfeldt. Im Interview mit der Bild deutete Lindner ähnliches an: „Franca ist eine leidenschaftliche Journalistin mit eigenen Positionen, die sie deutlich vertritt. Ich werde also im Alltag nicht nur beruflich herausgefordert, sondern auch privat aus einer durchaus kritischen Frauensicht.“

Christian Lindner und Franca Lehfeldt: Verlobung im September 2021

Pünktlich zum 32. Geburtstag von Franca Lehfeldt entschied das Paar schließlich, den nächsten Schritt zu gehen: Im September 2021 verlobte sich das Paar im Kreise von Familie und Freunden. Für Christian Lindner wird es die zweite Ehe, zwischen 2011 und 2020 war er mit Dagmar Rosenfeld verheiratet, die ebenfalls Journalistin ist. (sf)

Auch interessant

Kommentare