1. tz
  2. Stars

Pop-Weltstar zeigt sich völlig verändert - Fans sind außer sich: „Hätte dich fast nicht wiedererkannt!“

Erstellt:

Von: Jennifer Kuhn

Kommentare

Popstar Christina Aguilera zeigt sich mit einer neuen Haarfarbe bei Instagram
Popstar Christina Aguilera zeigt sich mit einer neuen Haarfarbe bei Instagram © instagram.com/xtina

Sängerin Christina Aguilera zeigte sich in den letzten zwanzig Jahren mit ständig neuen Haarfarben. Nun präsentierte sie ihren Fans eine neue Xtina.

Los Angeles - Erinnern Sie sich an die Hits „Beautiful“, „Dirrty“ und „What A Girl Wants?“ Christina Aguilera gehörte mit Britney Spears zu den größten und erfolgreichen Sängerinnen der 2000er. Sie war ein Vorbild für Millionen Teenager - zierte weltweit die Cover der Jugend- und Musikmagazine. Bis heute ist die 40-Jährige ein absoluter Weltstar. Für ihren ständig wechselnden Look war Xtina bekannt und daran ändert sich auch bis heute nichts. Nun präsentierte sie ihren Fans ihren neuen Style. Doch es gibt unterschiedliche Meinungen.

Christina Aguilera präsentiert sich in roten Haaren: Fans sind überrascht von neuem Look

Auf Instagram zeigt sich die „Dirrty“-Sängerin mit feuerroten Haaren. Sie verriet in ihrer Instagram-Story auch, dass sie ihren neuen Style liebt. Natürlich hat sie sich nicht ohne Hintergedanken die Haare gefärbt und ihren Look geändert. Die Sängerin drehte nämlich ihr neuestes Musikvideo zu „Pa Mis Muchachas“. Doch den spanischen Song singt sie nicht alleine - sie holte sich tatkräftige Unterstützung von Becky G, Nicki Nicole und Nathy Peluso. Ihre Fans feiern den neuen Style der 40-Jährigen: „Diese Haarfarbe steht dir so gut, ich liebe es. Erinnert mich extrem an früher!“, so eine Userin. „Ich mags - aber irgendwie steht dir blond besser. Hätte dich fast nicht wiedererkannt“, so ein weiterer Fan.

Christina Aguilera ist wie ein Chamäleon. Doch es ist nicht das erste Mal, dass sie rote Haare trägt. In den frühen 2000ern zeigte sich die Sängerin ebenfalls mit diesem roten Strähnen auf den roten Teppichen. Ein ständig neuer Look sei für sie ein wichtiger Prozess in ihrer Musik-Karriere, bestätigte sie damals im Interview mit dem Jugend-Magazin Bravo.

Auch interessant

Kommentare